Der Ausflug der 6A

6. März 2020

Kategorien:News

Die 6a der GSW war am 03.03.2020 in dem Müllheizkraftwerk der swb, wo sie die einzelnen Maschinen und Turbinen besichtigt haben und anschließend etwas über die Stromerzeugung gelernt haben. Dazu haben sie uns ein schönen Bericht geschrieben.

Das ist die Turbine, die für die Stromerzeugung benutzt wird.

Die 6A der GSW hat am 03.03.2020 einen Fahrradausflug zum MHKW der Firma SWB gemacht. Sie ist mit dem Fahrrad unterwegs gewesen, das Wetter war kalt aber sonnig. Die Schülerinnen und Schüler fanden die Fahrt mit dem Fahrrad etwas anstrengend, weil sie über einige Brücken fahren mussten. Doch in einigen kleinen Pausen, z.B. auf dem Abenteuerspielplatz im Stadtwald, konnten sich die Schülerinnen und Schüler kurz erholen.

Die Besichtigung des Müllheizkraftwerks begann mit einer PowerPoint-Präsentation durch Herrn Felix Mahn. Hier konnte die Klasse erfahren, wie viele Kraftwerke es in Bremen gibt und wie sie funktionieren. Für viele der Schülerinnen und Schüler war es der erste Besuch solch eines großen Firmen-/Fabrikgeländes. Besonders interessant fand die 6A die im Anschluss stattgefundene Führung über das Betriebsgelände: Als erstes ging es viele Treppen rauf zu einem riesengroßen Kran, der den ständig angelieferten Müll in den Verbrennungskammerkessel transportierte. Überrascht waren die Schülerinnen und Schüler vor allem darüber, dass jeden Tag 2000 Tonnen Müll angeliefert werden und die Müllverbrennung 365 Tage und 24 Stunden stattfindet.

Richtig toll fand die Klasse, dass die SWB auf dem Firmengelände ein Taubenhotel eingerichtet hat und wie der verbrannte Müll in Strom umgewandelt wurde. Im Anschluss hat die 6A in der Mensa der Universität Mittag gegessen.

Bewertung: Wir geben dem Ausflug 4/5 Sternen, weil der Ausflug und die Besichtigung des MHKW sehr schön und interessant war.

Die neusten 3 Beiträge:

Absage 50-Jahre-Jubiläumsfeier!

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Kolleg*innen,  liebe Freunde und Förderer, bis 31. August sind alle Großveranstaltungen von der Bundesregierung verboten. Für nur wenige Tage später hatten wir unsere Jubiläumsfeierlichkeiten geplant. Ein einziges rauschendes Fest sollte es werden.  Unter diesen Begebenheiten können wir uns nicht vorstellen, dass es möglich sein wird, im September dieses Jahres eine […]

weiterlesen


Eine Projektwoche, die einem zum Denken anregt!

„Wie wollen wir leben? – Das Leben in Gröpelingen“ So heißt das Thema der Projektwoche des 7. Jahrgangs, welche vom 10.2. bis zum 14.2. stattgefunden hat. Die Projektwoche wurde vom Jahrgang selbst organisiert. Das Ziel der Projektwoche war es, zu sehen, was für eine Sicht die Schüler*innen auf ihren Stadtteil haben. Im Laufe der Woche […]

weiterlesen


Endlich wieder Schulsanitäter/innen

Neulich absolvierten 10 Schüler/innen des 7. Jahrgang erfolgreich die Ausbildung zum Schulsanitäter. In dieser Woche beginnen sie mit ihren Dienst. Sie werden am Schulsanitäter-Raum anzutreffen sein. Bei jeglicher Verletzung könnt ihr sie aufspüren. Natürlich könnt ihr sie auch per Handy erreichen. Die Handynummer der Schulsanitäter bekommt man in allen Jahrgängen. Bei einem Notfall dürfen sie […]

weiterlesen


weitere News