Die 7A und 7D inspiziert eine Lunge

21. Januar 2019

Kategorien:News

Zum Jahresanfang haben die Klasse 7A und 7D im NW-Unterricht eine Schweinelunge präpariert. Die Klasse fand dieses Experiment sehr gut und spannend, da sie erfahren konnten, wie eine Lunge funktioniert und aussieht. Viele Schüler/innen fanden es interessant, wie sie riecht und was passiert, wenn man sie aufbläst. Das Experiment ist insgesamt sehr gut gelaufen und in der Klasse herrschte eine ausgelassene Stimmung. Aufgaben der Schüler/innen waren z. B. das Anfassen und Aufblasen der Lunge, ein größeres Loch in die Lunge schneiden und mit der Schere/ Skalpell eine Bronchiole zu verfolgen.

Hier sind noch einige Bilder von der Durchführung.

Die neusten 3 Beiträge:

Osterferien 2019

Am 8.4. starten die Osterferien für alle SchülerInnen der Gesamtschule West. Am Freitag vor den Ferien findet die Schule ganz normal statt, also alle Schüler/innen haben bis zur 7. Stunde Unterricht. Wir wünschen allen Schüler/innen und allen Eltern schöne Ferien. Am Mittwoch, den 23.4., heißt es dann wohl für alle Schüler/innen Schulbeginn pünktlich um 8 […]

weiterlesen


Kundgebung für bessere Bedingungen in der Schule

Am Mittwoch den 27.03.19 fand eine Kundgebung statt, bei der auch unsere Schule teilgenommen hat. Schulen aus dem Bremer Westen haben gemeinsam am Marktplatz für bessere Bedingungen mit Plakaten, Pfeifen, Säulen und lauter Musik vor der Bürgerschaft protestiert. Sie wollen eine bessere Ausstattung für inklusives Arbeiten, eine verbesserte Digitalisierung, mehr Personal, neue Schulmaterialien, mehr Kooperationszeit, […]

weiterlesen


Zukunftstag

Am 28.03. hatten die Klassen von 5-7 ein Zukunftstag. An diesen Tag, sind die SchülerInnen nicht in der Schule, sondern in Betrieben z.B. beim Bäcker, Friseur, Einzelhandel oder im Handwerk. Da sind die SchülerInnen dann für einen Tag und gucken sich an, wie so ein Tag in den Betrieben ist und ob sie sich vorstellen […]

weiterlesen


weitere News