Potentialanalyse in Jahrgang 8

24. Januar 2020

Kategorien:News

Die Potentialanalyse in den Schulen wird vom „Internationalem Bund“ veranstaltet. Der Internationale Bund ist ein freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Ihr Ziel ist es, Menschen zu helfen sich in ihrer Freiheit zu entfalten und ihr Leben selbst zu gestalten. Die Analyse geht zwei Tage. In diesen zwei Tagen werden die Schüler*innen des 8. Jahrgangs von Mitarbeiter*innen des „Internationalem Bunds“ geprüft. Die Schüler*innen bekommen Aufgaben in Dreier- bis Vierergruppen und müssen diese lösen. Am ersten Tag wird die Kreativität geprüft, wo man zu einem Designer*in wird, danach werden mentale Stärke und Teamwork geprüft. Am zweiten Tag müssen die Gruppen eine Präsentation über ihr zukünftiges Leben machen. Zum Schluss wird noch die handwerkliche Begabung getestet. Die Aufgaben werden von Prüfer*innen kontrolliert. Diese Tests sind dafür da, damit die Schüler ihre Stärken und Schwächen kennenlernen. Die Prüfer*innen geben die Ergebnisse der Tests weiter, damit die Schüler*innen ihre Stärken und Schwächen erkennen, mit ihnen lernen umzugehen oder sogar gegebenfalls ihre Schwächen zu verbessern. Wieder ein sinnvolles Angebot an unserer Schule, um auch den Start ins Berufsleben zu erleichtern.

Die neusten 3 Beiträge:

Europa in der Schulküche

Am 13.2.2020 machte eine Klasse des sechsten Jahrgangs, die 6C von Herrn Kruse und Herrn Stroiwas, ein französisches traditionelles Gericht fertig. Es heißt: „Galette des Rois“ und wird hauptsächlich an dem „Heiligen Dreikönigstag“ gebacken (6. Januar, Christlicher Feiertag). Es waren 20 Schüler/innen daran beteiligt und eine französische Studentin. Traditionell wurde in einem Galette ein kleiner […]

weiterlesen


Unsere Brieffreundschaft mit der Schule „Terakki Vakfi Okullari“ in Istanbul

Die Klasse 6d hat eine Brieffreundschaft mit einer Schule aus der Türkei nämlich mit der „Terakki Vakfi Okullari“ gegründet und hat nun einen Bericht dazu geschrieben: Wir haben im Herbst 2019 Briefe von SchülerInnen aus Istanbul bekommen. Die SchülerInnen haben gerade erst Deutsch gelernt, als sie uns die Briefe geschrieben haben. Sie haben sich beim […]

weiterlesen


Praktikas und Crashkurse an der GSW

Anfang Februar beginnen die Schüler und Schülerinnen des 8. bis 10. Jahrgangs mit ihrem Sozial- und Betriebspraktikum. Die Schüler und Schülerinnen des 8. Jahrgangs absolvieren ein Sozialpraktikum vom 10. bis 21. Februar, welches sie im sozialen Bereich, wie Altenheime, Waisenhäuser und im Kindergarten durchführen. Anders ist es bei dem 9. und 10. Jahrgang. Sie absolvieren […]

weiterlesen


weitere News