Projektprüfung Jahrgang 10 am Montag und Dienstag

26. November 2018

Kategorien:News

Am 03. und 04. Dezember finden die Projektprüfungen der 10. Klassen statt. Am Montag haben die Jahrgänge 5, 6 und 7 nach Plan Schule und der 8. und 9. Jahrgang haben unterrichtsfrei. Am Dienstag haben alle Jahrgänge regulär Unterricht. Mit Ausnahme  der Zehntklässler/innen,  sie müssen am Montag und Dienstag ihre Projektprüfungen halten und bei allen anderen Prüfungen als Zuhörer anwesend sein. 

Jeder Zehntklässler muss am Montag oder Dienstag seine Präsentation von 12 bis 15 Minuten abhalten. In der Prüfung sitzen 2 Prüfer/innen und die Klasse als Zuhörer/innen. Die Schüler/innen konnten sich vor Wochen ein Thema und eine Leitfrage für ihre Präsentation aussuchen. Am Montag den 26.11.2018 mussten die Schüler/innen ihre schriftliche Ausarbeitung von 1-5 Seiten abgeben und am Mittwoch den 28.11.2018 mussten die Schüler/innen ihr Handout fertig stellen. Diese Präsentation ist ein Prüfungsgegenstand zur Abschlussprüfung des 10. Jahrgangs. Es ist dafür da, um das Arbeiten an einem Projekt und das Präsentieren zu üben. Die Note der Präsentation wird am Ende des Schuljahres im Zeugnis stehen. 

Das sind einige Themen über die die Schüler/innen präsentieren werden:

  • Schwarze Löcher
  • Die Entwicklung von Vorurteil zu Hass und Vernichtung der Juden in der NS Zeit 
  • Frankreich und England – Freunde oder nur Alliierte 

Die neusten 3 Beiträge:

Praktikas und Crashkurse an der GSW

Anfang Februar beginnen die Schüler und Schülerinnen des 8. bis 10. Jahrgangs mit ihrem Sozial- und Betriebspraktikum. Die Schüler und Schülerinnen des 8. Jahrgangs absolvieren ein Sozialpraktikum vom 10. bis 21. Februar, welches sie im sozialen Bereich, wie Altenheime, Waisenhäuser und im Kindergarten durchführen. Anders ist es bei dem 9. und 10. Jahrgang. Sie absolvieren […]

weiterlesen


Potentialanalyse in Jahrgang 8

Die Potentialanalyse in den Schulen wird vom „Internationalem Bund“ veranstaltet. Der Internationale Bund ist ein freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Ihr Ziel ist es, Menschen zu helfen sich in ihrer Freiheit zu entfalten und ihr Leben selbst zu gestalten. Die Analyse geht zwei Tage. In diesen zwei Tagen werden die Schüler*innen des 8. […]

weiterlesen


Kraftraum bewirbt sich um Projekt des Jahres der Gewoba-Stiftung

Herr Kruse und Herr Stroiwas, welche zugleich Sportfachleiter und Lehrer an der GSW sind, haben sich für die Entstehung eines Kraftraumes an der GSW eingesetzt. Dieser Kraftraum soll den Zweck erfüllen, das Schüler/innen an der GSW und aus dem Rübekamp einen Kraftraum zu Verfügung haben, um eine gesunde Alternative für die Freizeit- und Pausengestaltung zu […]

weiterlesen


weitere News