Projektprüfung Jahrgang 10 am Montag und Dienstag

26. November 2018

Kategorien:News

Am 03. und 04. Dezember finden die Projektprüfungen der 10. Klassen statt. Am Montag haben die Jahrgänge 5, 6 und 7 nach Plan Schule und der 8. und 9. Jahrgang haben unterrichtsfrei. Am Dienstag haben alle Jahrgänge regulär Unterricht. Mit Ausnahme  der Zehntklässler/innen,  sie müssen am Montag und Dienstag ihre Projektprüfungen halten und bei allen anderen Prüfungen als Zuhörer anwesend sein. 

Jeder Zehntklässler muss am Montag oder Dienstag seine Präsentation von 12 bis 15 Minuten abhalten. In der Prüfung sitzen 2 Prüfer/innen und die Klasse als Zuhörer/innen. Die Schüler/innen konnten sich vor Wochen ein Thema und eine Leitfrage für ihre Präsentation aussuchen. Am Montag den 26.11.2018 mussten die Schüler/innen ihre schriftliche Ausarbeitung von 1-5 Seiten abgeben und am Mittwoch den 28.11.2018 mussten die Schüler/innen ihr Handout fertig stellen. Diese Präsentation ist ein Prüfungsgegenstand zur Abschlussprüfung des 10. Jahrgangs. Es ist dafür da, um das Arbeiten an einem Projekt und das Präsentieren zu üben. Die Note der Präsentation wird am Ende des Schuljahres im Zeugnis stehen. 

Das sind einige Themen über die die Schüler/innen präsentieren werden:

  • Schwarze Löcher
  • Die Entwicklung von Vorurteil zu Hass und Vernichtung der Juden in der NS Zeit 
  • Frankreich und England – Freunde oder nur Alliierte 

Die neusten 3 Beiträge:

Ankündigungen für die nächsten Wochen!

In den nächsten Wochen finden etliche Termine statt. Als erstes kommen die Schüler-Sprechtage, die am 28.1. und am 29.1. stattfinden. Am darauffolgenden Tag werden die Zeugnisse den Schüler/innen ausgehändigt. An dem Tag hat man nur Unterricht in der Klasse und es ist etwas früher Schulschluss. Am 31.1. und 1.2. sind die Winterferien – da haben wir […]

weiterlesen


Die 7A und 7D inspiziert eine Lunge

Zum Jahresanfang haben die Klasse 7A und 7D im NW-Unterricht eine Schweinelunge präpariert. Die Klasse fand dieses Experiment sehr gut und spannend, da sie erfahren konnten, wie eine Lunge funktioniert und aussieht. Viele Schüler/innen fanden es interessant, wie sie riecht und was passiert, wenn man sie aufbläst. Das Experiment ist insgesamt sehr gut gelaufen und […]

weiterlesen


Neu an unserer Schule, Türkei-Austausch!

Der Türkei-Austausch wurde von Frau Frick und Frau Basyigit neu ins Leben gerufen. Stattfinden wird er Anfang April. Ziel ist die Stadt Trabzon. Finanziell wird die Schule von der Robert-Bosch-Stiftung unterstützt. Der Schulverein hilft auch mit finanzieller Unterstützung. Teilnehmen kann nur der 7. Jahrgang. Die Schüler/innen werden die türkische Kultur und den Schulablauf kennen lernen. […]

weiterlesen


weitere News