Projektprüfung Jahrgang 10 am Montag und Dienstag

26. November 2018

Kategorien:News

Am 03. und 04. Dezember finden die Projektprüfungen der 10. Klassen statt. Am Montag haben die Jahrgänge 5, 6 und 7 nach Plan Schule und der 8. und 9. Jahrgang haben unterrichtsfrei. Am Dienstag haben alle Jahrgänge regulär Unterricht. Mit Ausnahme  der Zehntklässler/innen,  sie müssen am Montag und Dienstag ihre Projektprüfungen halten und bei allen anderen Prüfungen als Zuhörer anwesend sein. 

Jeder Zehntklässler muss am Montag oder Dienstag seine Präsentation von 12 bis 15 Minuten abhalten. In der Prüfung sitzen 2 Prüfer/innen und die Klasse als Zuhörer/innen. Die Schüler/innen konnten sich vor Wochen ein Thema und eine Leitfrage für ihre Präsentation aussuchen. Am Montag den 26.11.2018 mussten die Schüler/innen ihre schriftliche Ausarbeitung von 1-5 Seiten abgeben und am Mittwoch den 28.11.2018 mussten die Schüler/innen ihr Handout fertig stellen. Diese Präsentation ist ein Prüfungsgegenstand zur Abschlussprüfung des 10. Jahrgangs. Es ist dafür da, um das Arbeiten an einem Projekt und das Präsentieren zu üben. Die Note der Präsentation wird am Ende des Schuljahres im Zeugnis stehen. 

Das sind einige Themen über die die Schüler/innen präsentieren werden:

  • Schwarze Löcher
  • Die Entwicklung von Vorurteil zu Hass und Vernichtung der Juden in der NS Zeit 
  • Frankreich und England – Freunde oder nur Alliierte 

Die neusten 3 Beiträge:

Osterferien 2019

Am 8.4. starten die Osterferien für alle SchülerInnen der Gesamtschule West. Am Freitag vor den Ferien findet die Schule ganz normal statt, also alle Schüler/innen haben bis zur 7. Stunde Unterricht. Wir wünschen allen Schüler/innen und allen Eltern schöne Ferien. Am Mittwoch, den 23.4., heißt es dann wohl für alle Schüler/innen Schulbeginn pünktlich um 8 […]

weiterlesen


Kundgebung für bessere Bedingungen in der Schule

Am Mittwoch den 27.03.19 fand eine Kundgebung statt, bei der auch unsere Schule teilgenommen hat. Schulen aus dem Bremer Westen haben gemeinsam am Marktplatz für bessere Bedingungen mit Plakaten, Pfeifen, Säulen und lauter Musik vor der Bürgerschaft protestiert. Sie wollen eine bessere Ausstattung für inklusives Arbeiten, eine verbesserte Digitalisierung, mehr Personal, neue Schulmaterialien, mehr Kooperationszeit, […]

weiterlesen


Zukunftstag

Am 28.03. hatten die Klassen von 5-7 ein Zukunftstag. An diesen Tag, sind die SchülerInnen nicht in der Schule, sondern in Betrieben z.B. beim Bäcker, Friseur, Einzelhandel oder im Handwerk. Da sind die SchülerInnen dann für einen Tag und gucken sich an, wie so ein Tag in den Betrieben ist und ob sie sich vorstellen […]

weiterlesen


weitere News