„Run for help“ 2018

3. Mai 2018

Kategorien:News

Jedes Jahr organisieren wir den „Run for help“ um Spenden für unterschiedliche Organisationen zu sammeln. Dieses Jahr sammeln wir Spenden für unsere Schule, für eine Schule in Kenia, Terre des Hommes und Kultur vor Ort in Bremen. Alle Klassen unserer Schule machen mit und alle Lehrer/innen unterstützen tatkräftig.

Der „Run for help“ beginnt am 09. Mai 2018 um 10:15 Uhr.

Um 10:30     starten die Jahrgänge 10 und 9.

Um 10:35     starten die Jahrgänge 8 und 7.                

Um 10:40     starten die Jahrgänge 6 und 5.

Bis um 12:30 Uhr können die Schüler/innen entweder laufen, gehen oder walken.

Danach ziehen sich die Schüler/innen um und gehen Mittagessen.

Um 13:05 treffen sich die Schüler/innen in den Klassen für die Ermittlung der gesammelten Gelder. Jeder Schüler sammelt Spenden von seinen eigenen Sponsoren. Dabei bekommt jeder Schüler/in für jeden gelaufenen Kilometer die abgesprochene Summe (10, 50 Cent oder 1 Euro…).

 

Wir wünschen allen viel Spaß und hoffen, dass viele Spenden zusammenkommen!

Bericht und Bilder folgen…

Die neusten 3 Beiträge:

Eine traurige Nachricht erreicht die GSW!

Mit Bestürzung und Trauer haben wir die Nachricht erhalten, dass Raimund Gaebelein völlig unerwartet gestorben ist. Wir haben viele gemeinsame Projekte zu den Verbrechen des Naziregimes bestritten und über Jahre unzählige Interviews mit Zeitzeugen zum Nationalsozialismus gemacht. Wir danken ihm für sein Engagement. Durch seine Mithilfe haben viele Schülerinnen und Schülern sehr persönliche und bewegende […]

weiterlesen


Absage 50-Jahre-Jubiläumsfeier!

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Kolleg*innen,  liebe Freunde und Förderer, bis 31. August sind alle Großveranstaltungen von der Bundesregierung verboten. Für nur wenige Tage später hatten wir unsere Jubiläumsfeierlichkeiten geplant. Ein einziges rauschendes Fest sollte es werden.  Unter diesen Begebenheiten können wir uns nicht vorstellen, dass es möglich sein wird, im September dieses Jahres eine […]

weiterlesen


Eine Projektwoche, die einem zum Denken anregt!

„Wie wollen wir leben? – Das Leben in Gröpelingen“ So heißt das Thema der Projektwoche des 7. Jahrgangs, welche vom 10.2. bis zum 14.2. stattgefunden hat. Die Projektwoche wurde vom Jahrgang selbst organisiert. Das Ziel der Projektwoche war es, zu sehen, was für eine Sicht die Schüler*innen auf ihren Stadtteil haben. Im Laufe der Woche […]

weiterlesen


weitere News