Tag der Beruflichen Bildung

26. November 2018

Kategorien:News

Tag der beruflichen Bildung

Am 15.11.2018 fand ein Tag der beruflichen Bildung im 9. Jahrgang statt. Alle Kinder waren gespannt, was sie neues lernen werden über Berufe. Es wurden drei Vorträge gehalten von Azubis, Lehrer/innen und ehemaligen Schüler/innen. Herr Lucas, der Schulleiter vom Rübekamp, hat einen Vortrag über Berufe, Schulabschlüsse und die ganzen Wege, die wir machen können nach der 10. Klasse gehalten. Es gibt verschiedene Wege. Man sollte sich auf jeden Fall gut informieren.

 

Tipps zum Vorgehen nach Klasse 10: Schulen besuchen, Ehemalige befragen, Leistungskurs auf der Oberstufe nach Interesse aussuchen und beraten lassen. Man konnte sich leider nicht alle drei Vorträge anhören, weil die Zeit dafür nicht reichte. Die Schüler/innen wurden von den Lehrer/innen in Gruppen eingeteilt. Es gab sehr viele Nachfragen, weil viele noch keinen richtigen Plan von der Zukunft haben.

Folgende Möglichkeiten gibt es nach Jahrgang 10:

Ohne Abschluss

Betriebliche (Duale) Ausbildung → Berufsabschluss

Berufsorientierungsklasse → Einfache BBR / Erweiterten BBR

Werkschule

 

Einfache BBR/ Erweiterter BBR

Betriebliche (Duale) Ausbildung→ Berufsabschluss

Berufsvorbereitende Berufsfachschule→ Erweiterter BBR/ MSA

Berufsfachschule mit Berufsabschluss→ Berufsabschluss + Erweiterter BBR/ MSA

Praktikumsklasse

 

Mittlerer Schulabschluss

Betriebliche (Duale) Ausbildung → Berufsabschluss

Berufsfachschule mit Berufsabschluss → Berufsabschluss

Fachoberschule 11+12 → Fachhochschulreife (FHR)

Höhrere Handelsschule → Fachhochschulreife

Doppelqualifizierende Bildungsgänge → Berufsabschluss+ FHR

 

Mittlerer Schulabschluss mit GYO-Berechtigung

Gymnasiale Oberstufe → Allgemeine Hochschulreife (AHR)

Doppelqualifizierende Bildungsgänge → Berufsabschluss + AHR

Berufliches Gymnasium → Allgemeine Hochschulreife (AHR)

Die neusten 3 Beiträge:

Eine traurige Nachricht erreicht die GSW!

Mit Bestürzung und Trauer haben wir die Nachricht erhalten, dass Raimund Gaebelein völlig unerwartet gestorben ist. Wir haben viele gemeinsame Projekte zu den Verbrechen des Naziregimes bestritten und über Jahre unzählige Interviews mit Zeitzeugen zum Nationalsozialismus gemacht. Wir danken ihm für sein Engagement. Durch seine Mithilfe haben viele Schülerinnen und Schülern sehr persönliche und bewegende […]

weiterlesen


Absage 50-Jahre-Jubiläumsfeier!

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Kolleg*innen,  liebe Freunde und Förderer, bis 31. August sind alle Großveranstaltungen von der Bundesregierung verboten. Für nur wenige Tage später hatten wir unsere Jubiläumsfeierlichkeiten geplant. Ein einziges rauschendes Fest sollte es werden.  Unter diesen Begebenheiten können wir uns nicht vorstellen, dass es möglich sein wird, im September dieses Jahres eine […]

weiterlesen


Eine Projektwoche, die einem zum Denken anregt!

„Wie wollen wir leben? – Das Leben in Gröpelingen“ So heißt das Thema der Projektwoche des 7. Jahrgangs, welche vom 10.2. bis zum 14.2. stattgefunden hat. Die Projektwoche wurde vom Jahrgang selbst organisiert. Das Ziel der Projektwoche war es, zu sehen, was für eine Sicht die Schüler*innen auf ihren Stadtteil haben. Im Laufe der Woche […]

weiterlesen


weitere News