Zukunftstag 2018

17. Mai 2018

Kategorien:News

Der Zukunftstag ist ein Seitenwechsel für Mädchen und Jungen, der ihnen die Möglichkeit bietet, die Eltern bei der Arbeit zu begleiten oder verschiedene Berufe kennen zu lernen.

Der 5. Jahrgang hat am 28 April 2018 einen ersten Berufseinblick bekommen. Besucht wurden zum Beispiel Gerüstbau, Y.B Putzbetrieb, Bootsbau, Kindertagesstätte und viele andere spannende Berufsfelder.

Hier sind paar Erfahrungsberichte aus dem 5. Jahrgang:

Ein Schüler absolvierte seinen Zukunftstag im Kindergarten. Er hat auf kleine Kinder aufgepasst und spielte mit den Kindern Brettspiele. Es gefiel ihm sehr und er empfiehlt es weiter.

Einige Schüler absolvierten den Tag im Hotel oder im KFZ-Bereich, wobei deren Erfahrung nicht so gut war und sie kaum Spaß hatten. Sie saßen herum oder mussten nur putzen.

Eine andere Schülerin war bei der Bundeswehr. Sie war mit auf der Streife und durfte den Angestellten bei ihren Schießübungen zugucken. Sie fand es super und es hat ihr sehr viel Spaß gemacht.

Insgesamt war dies wieder ein gelungener Tag!

 

Die neusten 3 Beiträge:

Praktikas und Crashkurse an der GSW

Anfang Februar beginnen die Schüler und Schülerinnen des 8. bis 10. Jahrgangs mit ihrem Sozial- und Betriebspraktikum. Die Schüler und Schülerinnen des 8. Jahrgangs absolvieren ein Sozialpraktikum vom 10. bis 21. Februar, welches sie im sozialen Bereich, wie Altenheime, Waisenhäuser und im Kindergarten durchführen. Anders ist es bei dem 9. und 10. Jahrgang. Sie absolvieren […]

weiterlesen


Potentialanalyse in Jahrgang 8

Die Potentialanalyse in den Schulen wird vom „Internationalem Bund“ veranstaltet. Der Internationale Bund ist ein freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Ihr Ziel ist es, Menschen zu helfen sich in ihrer Freiheit zu entfalten und ihr Leben selbst zu gestalten. Die Analyse geht zwei Tage. In diesen zwei Tagen werden die Schüler*innen des 8. […]

weiterlesen


Kraftraum bewirbt sich um Projekt des Jahres der Gewoba-Stiftung

Herr Kruse und Herr Stroiwas, welche zugleich Sportfachleiter und Lehrer an der GSW sind, haben sich für die Entstehung eines Kraftraumes an der GSW eingesetzt. Dieser Kraftraum soll den Zweck erfüllen, das Schüler/innen an der GSW und aus dem Rübekamp einen Kraftraum zu Verfügung haben, um eine gesunde Alternative für die Freizeit- und Pausengestaltung zu […]

weiterlesen


weitere News