Zukunftstag 2018

17. Mai 2018

Kategorien:News

Der Zukunftstag ist ein Seitenwechsel für Mädchen und Jungen, der ihnen die Möglichkeit bietet, die Eltern bei der Arbeit zu begleiten oder verschiedene Berufe kennen zu lernen.

Der 5. Jahrgang hat am 28 April 2018 einen ersten Berufseinblick bekommen. Besucht wurden zum Beispiel Gerüstbau, Y.B Putzbetrieb, Bootsbau, Kindertagesstätte und viele andere spannende Berufsfelder.

Hier sind paar Erfahrungsberichte aus dem 5. Jahrgang:

Ein Schüler absolvierte seinen Zukunftstag im Kindergarten. Er hat auf kleine Kinder aufgepasst und spielte mit den Kindern Brettspiele. Es gefiel ihm sehr und er empfiehlt es weiter.

Einige Schüler absolvierten den Tag im Hotel oder im KFZ-Bereich, wobei deren Erfahrung nicht so gut war und sie kaum Spaß hatten. Sie saßen herum oder mussten nur putzen.

Eine andere Schülerin war bei der Bundeswehr. Sie war mit auf der Streife und durfte den Angestellten bei ihren Schießübungen zugucken. Sie fand es super und es hat ihr sehr viel Spaß gemacht.

Insgesamt war dies wieder ein gelungener Tag!

 

Die neusten 3 Beiträge:

Theater THE WALKING DREAM – 24./25.09 im Schlachthof

Die Theater AG der GSW hat dieses Jahr mal wieder eine tolle Vorführung vorbereitet. An dem Theaterstück nehmen nur GSW SchülerInnen, GSW LehrerInnen und ehemalige GSW Theater AG Erwachsene teil. Das Theaterstück THE WALKING DREAM findet auf großer Bühne im Schlachthof statt und wird am Montag den 24.09.18 um 11.00 Uhr und am Dienstag den […]

weiterlesen


Tag der offenen Tür 2018

Die GSW feiert einen tollen Sonnentag der offenen Tür Ganz im Zeichen des Themas „Sprachen“ stand der Tag der offenen Tür am 14.09.2018. Ein großer farbenfroher Banner begrüßte die zahlreichen Besucher und stimmte sie auf diesen Tag ein. In der Projektwoche zuvor hatten die Schüler ganz unterschiedliche Projekte zu diesem Oberthema bearbeitet und nachgewiesen, wie […]

weiterlesen


Abschlussfahrt Jahrgang 10 – Holland Hallo!!

Der 10. Jahrgang fuhr dieses Jahr auf Klassenfahrt vom 27.08. bis zum 31.08.2018. Sie fuhren mit dem Bus in die Niederlande in den Center Park Zandvoort. In Zandvoort hatten die Zehntklässler eigene Häuser in 4 bis 6-er Gruppen. Dort mussten sie selber kochen und einkaufen. Die SchülerInnen mussten immer um 22.00 Uhr auf ihren Häusern […]

weiterlesen


weitere News