Absage 50-Jahre-Jubiläumsfeier!

23. April 2020

Liebe Schüler*innen,

liebe Eltern,

liebe Kolleg*innen, 

liebe Freunde und Förderer,

bis 31. August sind alle Großveranstaltungen von der Bundesregierung verboten. Für nur wenige Tage später hatten wir unsere Jubiläumsfeierlichkeiten geplant. Ein einziges rauschendes Fest sollte es werden. 

Unter diesen Begebenheiten können wir uns nicht vorstellen, dass es möglich sein wird, im September dieses Jahres eine solche Feier zu gestalten. So werden beispielsweise viele Menschen, die die Schule in den letzten 50 Jahren mitgeprägt haben, zu den Risikopatienten gehören und ggfs. im September noch nicht mitfeiern können.

Deshalb haben wir uns nach langem Abwägen und intensiver Diskussion auch mit den Mitgliedern der erweiterten Schulleitung schweren Herzens dafür entschieden, die Veranstaltungen zu verschieben. Wir denken, dass wir dann im Herbst 2021 unser Jubiläum so feiern können, wie wir es uns alle wünschen. Der Termin ist schließlich ebenso angemessen, wie der bisherige. Die ersten Schülerinnen und Schüler wurden nämlich ab Herbst 1971 im Gebäude an der Lissaer Str. beschult.

Für eure/ Ihre vielfältigen und umfangreichen Vorüberlegungen und für die inzwischen stattgefundenen Vorbereitungen bedanken wir uns ganz herzlich und freuen uns schon jetzt auf die Umsetzungen im nächsten Jahr.

Die genauen Daten im Jahre 2021 werden wir zeitnah festlegen und mitteilen.

Herzliche Grüße

Matthias Schmuhl       Susanne Kaus        Thomas Hoßfeld

Die neusten 3 Beiträge:

Projekt „Mathe sicher können“ an der GSW

Seit drei Jahren nimmt die Schule erfolgreich am Projekt „Mathe sicher können“ teil. „Mathe sicher können sollte Ziel sein des Mathematikunterrichts. Doch über 20% der Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe Ian allen Schulformenfehlen mathematische Basiskompetenzen, die sie benötigen, um produktiv in Klasse 5 und 6 weiterlernen zu können.“ Auszug von https://mathe-sicher-koennen.dzlm.de Was wird gefördert? Verstehensorientiert: […]

weiterlesen


So kann Distanz- und Präsensunterricht zum Thema Kinderrechte funktionieren

Trotz der großen Corona Maßnahmen hat sich die 5D vier Freitage hintereinander Online und in Präsens mit dem Thema „Kinderrechte“ beschäftigt. Mit Hilfe einer Anleitung über It‘s Learning haben sie sich informiert. Dazu haben die Schüler*innen nach Persönlichem Interesse an einem Projekt gebastelt und Texte zu einzelnen Kinderrechten verfasst. Rala aus der 5D berichtet: Wir […]

weiterlesen


Jody Krain aus der 8b hilft Unfallopfer

weiterlesen


weitere News