Der Ausflug der 6A

6. März 2020

Die 6a der GSW war am 03.03.2020 in dem Müllheizkraftwerk der swb, wo sie die einzelnen Maschinen und Turbinen besichtigt haben und anschließend etwas über die Stromerzeugung gelernt haben. Dazu haben sie uns ein schönen Bericht geschrieben.

Das ist die Turbine, die für die Stromerzeugung benutzt wird.

Die 6A der GSW hat am 03.03.2020 einen Fahrradausflug zum MHKW der Firma SWB gemacht. Sie ist mit dem Fahrrad unterwegs gewesen, das Wetter war kalt aber sonnig. Die Schülerinnen und Schüler fanden die Fahrt mit dem Fahrrad etwas anstrengend, weil sie über einige Brücken fahren mussten. Doch in einigen kleinen Pausen, z.B. auf dem Abenteuerspielplatz im Stadtwald, konnten sich die Schülerinnen und Schüler kurz erholen.

Die Besichtigung des Müllheizkraftwerks begann mit einer PowerPoint-Präsentation durch Herrn Felix Mahn. Hier konnte die Klasse erfahren, wie viele Kraftwerke es in Bremen gibt und wie sie funktionieren. Für viele der Schülerinnen und Schüler war es der erste Besuch solch eines großen Firmen-/Fabrikgeländes. Besonders interessant fand die 6A die im Anschluss stattgefundene Führung über das Betriebsgelände: Als erstes ging es viele Treppen rauf zu einem riesengroßen Kran, der den ständig angelieferten Müll in den Verbrennungskammerkessel transportierte. Überrascht waren die Schülerinnen und Schüler vor allem darüber, dass jeden Tag 2000 Tonnen Müll angeliefert werden und die Müllverbrennung 365 Tage und 24 Stunden stattfindet.

Richtig toll fand die Klasse, dass die SWB auf dem Firmengelände ein Taubenhotel eingerichtet hat und wie der verbrannte Müll in Strom umgewandelt wurde. Im Anschluss hat die 6A in der Mensa der Universität Mittag gegessen.

Bewertung: Wir geben dem Ausflug 4/5 Sternen, weil der Ausflug und die Besichtigung des MHKW sehr schön und interessant war.

Die neusten 3 Beiträge:

Projekt „Mathe sicher können“ an der GSW

Seit drei Jahren nimmt die Schule erfolgreich am Projekt „Mathe sicher können“ teil. „Mathe sicher können sollte Ziel sein des Mathematikunterrichts. Doch über 20% der Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe Ian allen Schulformenfehlen mathematische Basiskompetenzen, die sie benötigen, um produktiv in Klasse 5 und 6 weiterlernen zu können.“ Auszug von https://mathe-sicher-koennen.dzlm.de Was wird gefördert? Verstehensorientiert: […]

weiterlesen


So kann Distanz- und Präsensunterricht zum Thema Kinderrechte funktionieren

Trotz der großen Corona Maßnahmen hat sich die 5D vier Freitage hintereinander Online und in Präsens mit dem Thema „Kinderrechte“ beschäftigt. Mit Hilfe einer Anleitung über It‘s Learning haben sie sich informiert. Dazu haben die Schüler*innen nach Persönlichem Interesse an einem Projekt gebastelt und Texte zu einzelnen Kinderrechten verfasst. Rala aus der 5D berichtet: Wir […]

weiterlesen


Jody Krain aus der 8b hilft Unfallopfer

weiterlesen


weitere News