Der 7. Jahrgang hatte eine tolle Woche!

17. Mai 2019

Kategorien:News

Die 7A und 7D erlebten eine super Aktivitätenwoche.

7A:

Ein abwechslungsreiches Programm hatte die Klasse über Wochen zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen im Klassenrat erstellt und so auch umgesetzt. Zum Glück hatten sie nur am Freitag zwischendurch mal starken Regen, aber mit einer kleinen Planänderung war das kein Problem.

Montag: BSAG Rallye: Diese hat allen super gefallen und es war gut organisiert. Durchgeführt wurde es in zwei Gruppen.

Dienstag: Heide Park: Im Heidepark war wunderschönes Wetter und alle hatten viel Spaß in den Fahrgeschäften.

Mittwoch: An diesem Tag war die Klasse in der Schule und hat gekocht und leckeres Essen in der Schulküche zubereitet.

Donnerstag: Heute stand Chillen am Cafe Sand auf dem Programm und danach war die Klasse noch in der Stadt. Also eine Erkundungstour mit Bahn, Fähre und zu Fuß.

Freitag: Am letzten Tag haben die Schüler/innen und Lehrerinnen der 7A eine Radtour zum Skatepark in der Überseestadt gemacht. Diese verlief Gott sei Dank ohne Verletzte oder Pannen.

7D:

Die 7D hat ebenfalls in der Aktivitätenwoche auch sehr spannende Sachen gemacht wie zum Beispiel einen Besuch in der Mindways 3D Trick Art Ausstellung in Hamburg und einen tollen Tag in Hannover im Sea Life Aquarium.

Die anderen Klassen des Jahrgangs hatten auch ganz tolle Programme und richtig viel Spaß in dieser besonderen Woche des Schuljahres. 

Hier sind ein paar Bilder von der Aktivitätenwoche der 7A und 7D:

Die neusten 3 Beiträge:

Trotz Corona – es geht in die Projektwoche!

Vom 21.09. bis zum 25.09. finden trotz der grade erst wieder aus der Coronazeit anlaufenden Schule, die Projektwochen der einzelnen Jahrgänge statt. Da alle Jahrgänge ein anderes Thema für ihre Projektwoche haben, welches jeweils zu der Jahrgangsstufe passt wollen wir hier einmal einen kurzen Überblick über die verschiedenen Themen liefern. Die Projektwoche des 5. Jahrgangs […]

weiterlesen


Eine traurige Nachricht erreicht die GSW!

Mit Bestürzung und Trauer haben wir die Nachricht erhalten, dass Raimund Gaebelein völlig unerwartet gestorben ist. Wir haben viele gemeinsame Projekte zu den Verbrechen des Naziregimes bestritten und über Jahre unzählige Interviews mit Zeitzeugen zum Nationalsozialismus gemacht. Wir danken ihm für sein Engagement. Durch seine Mithilfe haben viele Schülerinnen und Schülern sehr persönliche und bewegende […]

weiterlesen


Absage 50-Jahre-Jubiläumsfeier!

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Kolleg*innen,  liebe Freunde und Förderer, bis 31. August sind alle Großveranstaltungen von der Bundesregierung verboten. Für nur wenige Tage später hatten wir unsere Jubiläumsfeierlichkeiten geplant. Ein einziges rauschendes Fest sollte es werden.  Unter diesen Begebenheiten können wir uns nicht vorstellen, dass es möglich sein wird, im September dieses Jahres eine […]

weiterlesen


weitere News