Die 7A und 7D inspizieren eine Lunge

21. Januar 2019

Zum Jahresanfang haben die Klasse 7A und 7D im NW-Unterricht eine Schweinelunge präpariert. Die Klasse fand dieses Experiment sehr gut und spannend, da sie erfahren konnten, wie eine Lunge funktioniert und aussieht. Viele Schüler/innen fanden es interessant, wie sie riecht und was passiert, wenn man sie aufbläst. Das Experiment ist insgesamt sehr gut gelaufen und in der Klasse herrschte eine ausgelassene Stimmung. Aufgaben der Schüler/innen waren z. B. das Anfassen und Aufblasen der Lunge, ein größeres Loch in die Lunge schneiden und mit der Schere/ Skalpell eine Bronchiole zu verfolgen.

Hier sind noch einige Bilder von der Durchführung.

Die neusten 3 Beiträge:

Frohe Adventszeit

Die Adventszeit hat wieder begonnen und auch in diesem Jahr hat der 5. Jahrgang wieder unseren Tannenbaum in der Schulstraße mit von ihnen selbst gebastelten Baumschmuck geschmückt.

weiterlesen


5. Jahrgang Interview

Wir haben einige SchülerInnen aus Jahrgang 5 Interviewt, wie sie an der GSW angekommen sind und welche Ängste oder Erwartungen sie hatten. Dazu haben wir aus jeder Klasse jeweils zwei Schüler:innen befragt, sie sie den Anfang in der GSW erlebt haben. Aus der Klasse 5d sind die Befragten gut angekommen. Sie hatten bereits einige Freunde […]

weiterlesen


Young Diamondsz singen in der Nacht der Jugend

In diesem Jahr fand wieder die Nacht der Jugend zum Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht von 1938 statt. Im vielfältigen Programm wurde unsere Schule durch die Musikgruppe „Young Diamondz“ vertreten. Getreu dem Motto „Stay Together“ hat die Gruppe aus Nesia, George (8a), Goodness (8c), Victory (8d) und Davina (9c) zwei eigenständige Songs entwickelt, die […]

weiterlesen


weitere News