DINNER FOR YOU 2018

22. Januar 2018

Kategorien:News
Am Donnerstag, den 01. März 2018, findet unser diesjähriges DINNER FOR YOU statt. 
Das “DINNER FOR YOU” ist ein Aktionstag der GSW, bei dem die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ein Drei-Gänge-Menü zubereiten. Außerdem gestalten sie die Tischdekoration und werden einen Tisch festlich eindecken. Nebenbei trainieren sie das Bedienen und eine top Servicekraft zu sein. 
Bist du dabei? Melde dich in der Küche bei Frau Vondraczek.
 
Der Höhepunkt des Aktionstages ist ein edles Drei-Gänge-Menü. Ab 18 Uhr können sich SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen etc. im Mensa-Restaurant verwöhnen lassen und selbst erleben, was unsere SchülerInnen drauf haben.
Der Vorverkauf hat begonnen! Ab sofort sind Karten für das DINNER FOR YOU an der Cafete für 6,50 Euro erhältlich.

Die neusten 3 Beiträge:

Schulbeginn und Corona Regelungen

Die Herbstferien sind vorbei und die Schule geht wieder los, allerdings mit vielen neuen Beschränkungen und Regelungen. Nur wenn alle Schüler*innen an der GSW diese Regeln beachten und befolgen, können wir zusammen einen sicheren Schulalltag bestreiten. Dazu der letzte Elternbrief zum Schulstart während Corona in deutscher, englischer, arabischer und türkischer Fassung: Zusätzlich das aktuelle Hygiene […]

weiterlesen


Trotz Corona – es geht in die Projektwoche!

Vom 21.09. bis zum 25.09. finden trotz der grade erst wieder aus der Coronazeit anlaufenden Schule, die Projektwochen der einzelnen Jahrgänge statt. Da alle Jahrgänge ein anderes Thema für ihre Projektwoche haben, welches jeweils zu der Jahrgangsstufe passt wollen wir hier einmal einen kurzen Überblick über die verschiedenen Themen liefern. Die Projektwoche des 5. Jahrgangs […]

weiterlesen


Eine traurige Nachricht erreicht die GSW!

Mit Bestürzung und Trauer haben wir die Nachricht erhalten, dass Raimund Gaebelein völlig unerwartet gestorben ist. Wir haben viele gemeinsame Projekte zu den Verbrechen des Naziregimes bestritten und über Jahre unzählige Interviews mit Zeitzeugen zum Nationalsozialismus gemacht. Wir danken ihm für sein Engagement. Durch seine Mithilfe haben viele Schülerinnen und Schülern sehr persönliche und bewegende […]

weiterlesen


weitere News