UNI-Tag des 7. Jahrgangs

14. Juni 2016

Im Mai 2016 haben alle siebten Klassen der Gesamtschule West einen Tag als kleine Forscher an der Universität Bremen verbracht. Sie haben dort im Rahmen der “Frei-Ex-Angebote” Experimente im Schülerlabor des Fachbereichs Chemie durchgeführt. Angeleitet wurde dies von Fiona Affeldt und Antje Siol. Die Kinder bekamen eine kleine Einführung und ein ausführliches Skript und durften dann selbstständig viele verschiedene Experimente ausprobieren.

 

Aleyna aus der 7D berichtet:

“Unser Hauptthema mit dem wir uns an dem Tag beschäftigten war “Metallische Gegenstände schützen und bewahren”. Wir wurden in 2er- und 3er- Gruppen aufgeteilt und haben Aufgaben bekommen, die wir mithilfe verschiedener Experimente selbstständig, ohne Mithilfe von den Lehrkräften, lösen sollten. Jede Aufgabe hatte am Ende 2-3 Aufgaben gelöst und wir haben gelernt wie Rost entsteht, wie man ihn beseitigen kann und was für Umstände es für die Umwelt hat und noch viele andere Sachen!

Ich fand die Experimente sehr interessant und auch, dass wir selbstständig arbeiten durften, hat mir gut gefallen. Ich würde gerne wieder dahin gehen!

20160531_114058

Die neusten 3 Beiträge:

Ankündigung Spendenlauf

Am Donnerstag den 12.05.2022 ist es wieder so weit für “Run for Help”. Wir laufen für ein guten Zweck und mit jeder neuen Runde wird etwas gespendet. Wir rufen dazu auf uns bei unseren Spendenlauf zu unterstützen.

weiterlesen


Jugendforum Trifft Bürgermeister

Das Jugendforum Gröpelingen ist ein politisches Gebilde von Jugendlichen aus diesem Stadtteil, das derzeit mehrheitlich von Schüler/innen aus unserer Schule geformt wird. Es bietet allen Jugendlichen aus diesem Stadtteil eine Möglichkeit, deren Wünsche & Anliegen zu verwirklichen. Was sich erst nach ziemlich harter Arbeit anhört, kann auch richtig Spaß machen! Da die Team-Bildung dem Jugendforum […]

weiterlesen


Neue Schulsanitäter/innen

Seit März haben wir 15 neue Schulsanitäter/innen an der GSW. Die Schüler/innen aus Jahrgang 7 haben eine Woche lang die Ausbildung mit Frau Kobarg von der DRK gemacht und am Freitag erfolgreich die Prüfungen bestanden. Die Schüler/innen dürfen Verletzte und Kranke an unserer Schule behandeln und bei Bedarf den Notruf tätigen.  Sie können verschiedene Verbände […]

weiterlesen


weitere News