UNI-Tag des 7. Jahrgangs

14. Juni 2016

Im Mai 2016 haben alle siebten Klassen der Gesamtschule West einen Tag als kleine Forscher an der Universität Bremen verbracht. Sie haben dort im Rahmen der “Frei-Ex-Angebote” Experimente im Schülerlabor des Fachbereichs Chemie durchgeführt. Angeleitet wurde dies von Fiona Affeldt und Antje Siol. Die Kinder bekamen eine kleine Einführung und ein ausführliches Skript und durften dann selbstständig viele verschiedene Experimente ausprobieren.

 

Aleyna aus der 7D berichtet:

“Unser Hauptthema mit dem wir uns an dem Tag beschäftigten war “Metallische Gegenstände schützen und bewahren”. Wir wurden in 2er- und 3er- Gruppen aufgeteilt und haben Aufgaben bekommen, die wir mithilfe verschiedener Experimente selbstständig, ohne Mithilfe von den Lehrkräften, lösen sollten. Jede Aufgabe hatte am Ende 2-3 Aufgaben gelöst und wir haben gelernt wie Rost entsteht, wie man ihn beseitigen kann und was für Umstände es für die Umwelt hat und noch viele andere Sachen!

Ich fand die Experimente sehr interessant und auch, dass wir selbstständig arbeiten durften, hat mir gut gefallen. Ich würde gerne wieder dahin gehen!

20160531_114058

Die neusten 3 Beiträge:

Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 23. September 2022 lädt unsere Schule von 14-17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit den Familien unserer Schülerinnen und Schüler, ehemaligen und zukünftigen Schülerinnen und Schülern aus den Grund- und weiterführenden Schulen sowie viele Kooperationspartnern mit – und Interessierten in – unserer […]

weiterlesen


Der GSW-Honig ist da

Unsere Schule blickt auf ein ertragreiches Jahr zurück, das gute Bedingungen für die Honigernte bot: Das Wetter war warm und trocken mit wenig Wind. Der GSW-Honig beinhaltet sowohl die Früh- als auch die Spättracht der umliegenden Kleingärten und den vielen Lindenbäumen im Bremer Westen. Der frisch geerntete Honig ist dünnflüssig, der sich im Laufe des […]

weiterlesen


Das Jugendforum lädt zum Mitmachen ein

Vor einigen Wochen berichtete der Statteilkurier (08.08.2022) über das Jugendforum in unserem Stadtteil. Das Forum wurde von Schülerinnen in unserer Schule gegründet, um den Stadtteil Gröpelingen mitzugestalten und als lebenswerten Ort zu repräsentieren. Seit März dieses Jahres ist das Jugendforum offiziell als Gröpelinger Beirat anerkannt und konnte neue Mitglieder (auch aus anderen Schulen) hinzugewinnen. Interessierte […]

weiterlesen


weitere News