Der neue Garten an der GSW

6. September 2019

Kategorien:News

Was fehlte noch an unserer Schule? Natürlich! Ein Schulgarten, der von acht Schüler*innen betrieben wird. Der Schulgarten wird von Herrn Heppner geleitet und findet jeden Freitag morgen statt.

Die Beete des Schulgartens liegen zwischen dem Jahrgangshaus 5/6 und dem WAT-Trakt. Durch Tipps von Herrn Stroiwas lernen die Schüler*innen verschiedene Pflanzenarten kennen und wie man neue Pflanzen aussät. Die Beete wurden vom Unkraut befreit und neu mit Blumenerde befüllt.

Der Schulverein war so hilfsbereit und hat für die Pflanzen Geld gesponsert. Die damit gekauften Setzlinge wurden erstmal auf Fensterbänken vorgezogen, weil es draußen noch zu kalt war. Die Schüler*innen bauen leckere Tomaten, Paprikas, Gurken und Zucchinis an, mit denen man leckere Gerichte kochen kann.

Die Schüler*innen haben jetzt eine Verantwortung für den Garten und damit eine wöchentliche Aufgabe. Sie müssen jeden Freitag das Unkraut von den Pflanzen entfernen. Eine anstrengende Arbeit! Aber vielleicht bringt es den Schüler*innen, etwas für das spätere Leben, wenn sie in das Berufsleben einsteigen.

Die neusten 3 Beiträge:

Wie jedes Jahr ein spannender WAG-Markt

Am 5.9. fand der WAG- Markt statt, wo die Schüler/innen der 5.-8. Klassen sich für eine WAG entscheiden mussten. Wer wollte, durfte auch mehr wählen. Bei den Fünft- und Sechtklässlern sind 2 WAG`s Pflicht. Die Neunt- und Zehntklässler müssen keine WAG`s mehr wählen, da sie verschiedene Qualifikationsfächer haben. WAG sind Wahlarbeitsgemeinschaften. Da werden auf unserer […]

weiterlesen


Elternabend 5 und 8

8. Jahrgang Am 19.09.2019 findet der Elternabend des 8. Jahrgangs statt. An diesem Abend wird hauptsächlich die Fahrt nach England besprochen: wie die Fahrt aussehen wird, wie das mit den Gastfamilien abläuft, es wird abgefragt, ob die Kinder eine Allergie haben oder etwas bestimmtes nicht Essen dürfen. Außerdem werden die Kosten besprochen und das Programm […]

weiterlesen


Klassenfahrt des Jahrgangs 6

Vom 19.08. bis zum 23.08. ist der 6. Jahrgang auf die Insel Amrum gefahren. Dort haben sie viele schöne Sachen erlebt. Auf dem Programm stand zum Beispiel eine Fahrradtour, eine Robbenbesichtigung, eine Wattwanderung und eine Kirchenbesichtigung. In der Freizeit hatten die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit zu kickern, Tischtennis und Fußball zu spielen, Brett- und […]

weiterlesen


weitere News