Wann finden die WAGs statt?

Die WAGs finden von Montag bis Freitag jeweils von 14:40 Uhr bis 16 Uhr statt. Die Ausnahme bildet der Dienstag. An diesem Tag beginnen die WAGs bereits um 13:50 Uhr.

Was bedeutet WAG?

Die Abkürzung WAG steht für „Wahlarbeitsgemeinschaft“.

Wer kümmert sich um die WAGs?

Der Ansprechpartner in allen Dingen rund um die WAGs ist Herr Bothe, Sozialpädagoge aus Jahrgang 9. Bei Fragen, Problemen oder Wünschen einfach zu ihm gehen und ihn ansprechen.

Wann kann man wählen?

Die WAGs werden immer am Anfang eines Schuljahres gewählt. Auf dem „WAG-Markt“ stellen alle WAG Anbieter und Anbieterinnen ihre WAGs vor und die Schüler und Schülerinnen können sich anmelden. Gewählt wird immer für ein ganzes Schuljahr. Ein Wechsel der WAG ist nur in absoluten Ausnahmefällen möglich.

Muss man eine WAG wählen (wie viele in welcher Klassenstufe)?

Ja, alle Schüler und Schülerinnen müssen mindestens eine WAG wählen! Die Anzahl der zu wählenden WAGs hängt von der Jahrgangsstufe ab. Die Jahrgänge 5 und 6 müssen zwei WAGs wählen. Die Jahrgänge 7 und 8 nur noch eine. Die älteren Schüler und Schülerinnen in Jahrgang 9 und 10 wählen keine WAG mehr, sondern belegen ein Qualifizierungsfach, kurz „QF“.

Was für verschiedene Themengruppen gibt es in den WAGs?

Die GSW versucht jedes Jahr möglichst viele verschiedene WAGs anzubieten und Themengruppen abzudecken, damit jeder Schüler und jede Schülerin das passende Angebot für sich findet. Auch dieses Jahr haben wir wieder ganz unterschiedliche Angebote, beispielsweise aus dem künstlerischen, musischen, sportlichen oder auch schulischen Bereich.

Wie viele WAGs gibt es?

Dieses Jahr haben bietet die GSW 32 verschiedene WAGs an.

Wie viele Schüler sind und dürfen in eine WAG?

Dies unterscheidet sich von WAG zu WAG und hängt davon ab was angeboten wird und welchen Raum man zur Verfügung hat. Manchmal ist es sinnvoll eine WAG nur mit 5 oder 6 Schülern und Schülerinnen durchzuführen. Andererseits finden auch WAGs statt, die knapp 30 Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben.

Beispiele was in der WAG unternommen wird?

Was genau unternommen wird ist immer von der jeweiligen WAG abhängig. Dieses Schuljahr war die WAG „Science Show“ beispielsweise im Universum. Die Theater WAG hingegen arbeitet auf ein Stück hin, welches vor Publikum aufgeführt werden soll.

WAG Tag            Anbieter/in
Mädchenfußball 5/6Montag Herr Fahrenholz
Theater, Einsteiger Montag Frau Claus
Kreatives Nähatelier Montag Frau Haß
Eishockey Montag Herr Brinkmann
Spiele spielen Montag Herr Reinking
Kochen und Backen Montag Frau Arnold
Fitness für MädchenMontagSlupinski
SchachMontagHerr Grone
Töpfern MontagHerr Heppner
LernClubMontagHerr Salgado
Fitness für JungsMontagHerr Berger
JR “Mädchenin Action”MontagFrau Kosian
Badminton Dienstag Herr Gefken
Volleyball Dienstag Herr Meinders
BasketballDienstagSchürrmann
SchulbibliothekDienstag Frau Aslan
MusicalDienstagPrieß
Basketball Dienstag Herr Berger
TrickfilmDienstagBlaar
Kreatives Nähatelier Mittwoch Frau Arnold
Theater, Fortgeschritten Mittwoch Frau Claus
Ukulele Mittwoch Herr Heppner
Karibuni Mittwoch Frau Kosian
LernclubMittwochFrau Haß
LeseclubMittwochDiedrichs
FußballMittwochHerr Bothe
Fußball 5/6 Donnerstag Herr Bothe
Lernclub Donnerstag Frau Haß
Bühnentechnik Donnerstag Herr Heppner
Street ArtDonnerstagHerr Reinking
Mädchen WAG Donnerstag Frau Arnold
ArabischDonnerstagHerr El Hossein
KartentricksFreitag Herr Diederichs
LernclubFreitag Herr Heppner
Kunst FreitagSlupinski
JahrgangsgestaltungFreitagHerr Salgado
Parkour Freitag Herr Hinrichs