Ehemalige GSW-Schülerinnen helfen Kindern

1. März 2018

Kategorien:News

Unsere ehemaligen Schülerinnen Gizem Vural und Selda Güdük sind Mitautorinnen und Preisträgerinnen eines durchaus wichtigen Preises der Huntington Gesellschaft.

Gizem und Selda stammen aus dem Abschlussjahrgang 2014/15. Die Klassenlehrer waren  Herr Lucas und Herr Falk.

Die Zwei stellten ein Buch vor. In den Buch ,,Paul und die verzauberten Arbeiter“ geht es um den Umgang einer Familie mit der Huntington-Krankheit, einer neuro-generativen Erkrankung des Gehirns. Vorher erforschten sie auch einige Monate die Krankheit.

Bei der Verleihung ,,Dr. Hans Riegel Fachpreis für junge Helden der Wissenschaft “ an der Bremer Uni wurden die Schülerinnen mit dem 2. Platz ausgezeichnet

Den gesamten Bericht findet ihr hier!

Die neusten 3 Beiträge:

Der 8. Jahrgang auf großer Fahrt

Der 8. Jahrgang ist vom 20.05. bis 25.05.2019 auf großer Englandfahrt gewesen. Am Sonntag, den 20.05., sind die SchülerInnen vom Turaplatz schon um 6:30 Uhr losgefahren. Als sie bei ihren Gastfamilien in England ankamen, packten sie erst ihre Sachen aus und entspannten sich erstmal nach der langen Fahrt in ihren Zimmern. Am Montag machten sie […]

weiterlesen


Die GSW bleibt fit!

Am 05.06.2019 fand unser GSW-Sportfest statt. Wie immer war alles sehr gut organisiert und es haben viele motivierte Schüler/innen mitgemacht und ihre besten Ergebnisse bei den einzelnen Disziplinen geholt. Es haben alle Schüler/innen des 5. bis 10. Jahrgangs an dem Sportfest teilgenommen. Jede Klasse, jede/r Schüler/in hat vor der großen Pause an fünf verschiedenen Stationen […]

weiterlesen


Ausschlafen in den Pfingstferien!

Am 10.06. und 11.06. haben die Schüler/innen schulfrei. Es ist wieder soweit. 50 Tage nach Ostern findet wieder Pfingsten statt und es gibt schulfrei für die Schüler/innen. Seit dem 3. Jahrhundert wird das Pfingstfest gefeiert. Immer am fünfzigsten Tag nach Ostern. Es ist ein frohes Fest und es erinnert uns an den Heiligen Geist, der […]

weiterlesen


weitere News