Einschulungsfeier Sommer 2017

10. August 2017

Kategorien:News

Am 04.8.2017 wurden die neuen 5. Klassen  auf der Gesamtschule Bremen-West eingeschult. Bevor alle neuen Schüler und Schülerinnen auf die Bühne gebeten wurden, wurde ihnen noch eine kleine Show präsentiert. Später sind alle Schüler in die Klassen gegangen und haben sich kennen gelernt. 

Hier seht ihr nun ein paar Fotos von der Show und von den einzelnen Klassen, sowie ein Interview zum Start in der neuen Schule!

 

Was ist anders auf der alten/neuen Schule?

Lava: An der alten Schule gab es keine Mensa und kein NW.

Die neue Schule ist größer, sie hat größere Sporthallen und es gibt neue Fächer.

Sind eure neuen Lehrer/innen nett?

Janne: Ja sie sind nett und witzig.

Was habt ihr am ersten Schultag gemacht?

Janne: Kennlernspiele und Klassenlehrer/in kennengelernt.

Wie hast du dich auf der Bühne gefühlt?

Lava: Fröhlich, aufgeregt und lustig.

Jonas: Glücklich.

Hast du schon neue Freunde in deiner Klasse gefunden?

Lava: Ja, ich hab viele neue Freunde gefunden, mit denen ich mich gut verstehe.

Fühlt ihr euch wohl in der neuen Klasse?

Janne: Ja, Klassenkameraden/innen und Lehrer/innen sind cool.

 

Klasse 5A mit den Klassenlehrern Herr Ricke und Herr Trautmann

 

Klasse 5B mit den Klassenlehrern Herr Ohlms, Herr Bohn und Herr Barnick 

 

Klasse 5C mit dem Klassenteam Herr Glenewinkel und Frau Schütte

 

Die Klasse 5D mit den Klassenlehrerinnen Frau Coltzau und Frau Kalfa

Die neusten 3 Beiträge:

Praktikas und Crashkurse an der GSW

Anfang Februar beginnen die Schüler und Schülerinnen des 8. bis 10. Jahrgangs mit ihrem Sozial- und Betriebspraktikum. Die Schüler und Schülerinnen des 8. Jahrgangs absolvieren ein Sozialpraktikum vom 10. bis 21. Februar, welches sie im sozialen Bereich, wie Altenheime, Waisenhäuser und im Kindergarten durchführen. Anders ist es bei dem 9. und 10. Jahrgang. Sie absolvieren […]

weiterlesen


Potentialanalyse in Jahrgang 8

Die Potentialanalyse in den Schulen wird vom „Internationalem Bund“ veranstaltet. Der Internationale Bund ist ein freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Ihr Ziel ist es, Menschen zu helfen sich in ihrer Freiheit zu entfalten und ihr Leben selbst zu gestalten. Die Analyse geht zwei Tage. In diesen zwei Tagen werden die Schüler*innen des 8. […]

weiterlesen


Kraftraum bewirbt sich um Projekt des Jahres der Gewoba-Stiftung

Herr Kruse und Herr Stroiwas, welche zugleich Sportfachleiter und Lehrer an der GSW sind, haben sich für die Entstehung eines Kraftraumes an der GSW eingesetzt. Dieser Kraftraum soll den Zweck erfüllen, das Schüler/innen an der GSW und aus dem Rübekamp einen Kraftraum zu Verfügung haben, um eine gesunde Alternative für die Freizeit- und Pausengestaltung zu […]

weiterlesen


weitere News