Neues aus dem Schulalltag

17. August 2016

Kategorien:News

In unserer neuen Rubrik „Neues aus dem Schulalltag“ stellt Alexandra Hunold aus der Klasse 8A Themen oder Geschichten aus dem Schulalltag der GSW vor.

Hier ihr erster Beitrag über den Autor des Buches „Der aus den Docks“, welches der 8. Jahrgang derzeitig liest. Viel Spaß!

 

      Mario Giordano Schriftsteller  Download

                   

Mario Giordano wurde am 30. Mai 1963 in München geboren.

Er studierte an der Universität Düsseldorf Psychologie und Philosophie.

Er entschied sich Schriftsteller zu werden. Heute lebt er in Köln.

Giordano schreibt Romane, Kurzgeschichten, Kinder – und Jugendbücher, Hörspiele und Drehbücher.

Sein Roman ,,Black Box“, geschrieben im Jahr 1999, beruht nicht nur auf einer wahren Begebenheit, er wurde auch verfilmt unter dem Titel ,,Das Experiment.“ Giordano erhielt für den Roman auch den Drehbuchpreis des Bayerischen Rundfunks.

An der Filmakademie Baden-Württemberg und auf dem Trickfilmfestival Stuttgart gibt er Drehbuchseminare.

Seit 2007 ist Giordano an der Akademie für Kindermedien tätig, als Mentor für TV-Serien.

Seit Oktober 2014 ist er Leiter der Stoffentwicklung für den Verlag Bastei Lübbe AG .

Neben dem Drehbuchpreis gewann er noch drei weitere Auszeichnungen:

1996 war er Stadtschreiber von Otterndorf

1998 bekam er den Hans-im-Glück-Preis für den Jugendroman ,,Der aus den Docks“.

2000 gewann Mario Giordano den Eulenspiegelpreis für das Bilderbuch ,,Ein Huhn, ein Ei und viel Geschrei“, das er zusammen mit Sabine Willharm schrieb.

 

 

 

Die neusten 3 Beiträge:

Praktikas und Crashkurse an der GSW

Anfang Februar beginnen die Schüler und Schülerinnen des 8. bis 10. Jahrgangs mit ihrem Sozial- und Betriebspraktikum. Die Schüler und Schülerinnen des 8. Jahrgangs absolvieren ein Sozialpraktikum vom 10. bis 21. Februar, welches sie im sozialen Bereich, wie Altenheime, Waisenhäuser und im Kindergarten durchführen. Anders ist es bei dem 9. und 10. Jahrgang. Sie absolvieren […]

weiterlesen


Potentialanalyse in Jahrgang 8

Die Potentialanalyse in den Schulen wird vom „Internationalem Bund“ veranstaltet. Der Internationale Bund ist ein freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Ihr Ziel ist es, Menschen zu helfen sich in ihrer Freiheit zu entfalten und ihr Leben selbst zu gestalten. Die Analyse geht zwei Tage. In diesen zwei Tagen werden die Schüler*innen des 8. […]

weiterlesen


Kraftraum bewirbt sich um Projekt des Jahres der Gewoba-Stiftung

Herr Kruse und Herr Stroiwas, welche zugleich Sportfachleiter und Lehrer an der GSW sind, haben sich für die Entstehung eines Kraftraumes an der GSW eingesetzt. Dieser Kraftraum soll den Zweck erfüllen, das Schüler/innen an der GSW und aus dem Rübekamp einen Kraftraum zu Verfügung haben, um eine gesunde Alternative für die Freizeit- und Pausengestaltung zu […]

weiterlesen


weitere News