Theater THE WALKING DREAM – 24./25.09 im Schlachthof

21. September 2018

Kategorien:News

Die Theater AG der GSW hat dieses Jahr mal wieder eine tolle Vorführung vorbereitet. An dem Theaterstück nehmen nur GSW SchülerInnen, GSW LehrerInnen und ehemalige GSW Theater AG Erwachsene teil. Das Theaterstück THE WALKING DREAM findet auf großer Bühne im Schlachthof statt und wird am Montag den 24.09.18 um 11.00 Uhr und am Dienstag den 25.09.18 um 11.00 und um 20.00 Uhr vorgeführt. Der Eintrittspreis für die Vormittagsvorstellung beträgt 6€ und für die Abendvorstellung 9€. Die Leitung für dieses Projekt führt Carina Claus (Sozial- und Theaterpädagogin der GSW).

Das Stück handelt von einem 12-jährigem Jungen, der sich plötzlich in einer Phantasiewelt wiederfindet. Dabei begegnet er vielen verschiedenen Wesen, die alle eine Aufgabe in der Welt erfüllen. Diese Wesen haben schon lange auf den Menschenjungen gewartet, denn ihre Welt wird von dem Diktator Izan und seinen Schergen ins Unglück gestürzt. Die Phantasiewesen werden entweder zu Sklaven verwandelt oder gefangen genommen. Um seine Armee zu vergrößern, beutet Izan die Umwelt gnadenlos aus und bringt dabei nicht zuletzt sich selbst in Gefahr. Doch der Widerstand der Phantasiewesen bekommt mit John eine neue Hoffnung. Werden sie den Diktator stoppen und ihre Welt retten können?

 

 

 

 

 

Die neusten 3 Beiträge:

Praktikas und Crashkurse an der GSW

Anfang Februar beginnen die Schüler und Schülerinnen des 8. bis 10. Jahrgangs mit ihrem Sozial- und Betriebspraktikum. Die Schüler und Schülerinnen des 8. Jahrgangs absolvieren ein Sozialpraktikum vom 10. bis 21. Februar, welches sie im sozialen Bereich, wie Altenheime, Waisenhäuser und im Kindergarten durchführen. Anders ist es bei dem 9. und 10. Jahrgang. Sie absolvieren […]

weiterlesen


Potentialanalyse in Jahrgang 8

Die Potentialanalyse in den Schulen wird vom „Internationalem Bund“ veranstaltet. Der Internationale Bund ist ein freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Ihr Ziel ist es, Menschen zu helfen sich in ihrer Freiheit zu entfalten und ihr Leben selbst zu gestalten. Die Analyse geht zwei Tage. In diesen zwei Tagen werden die Schüler*innen des 8. […]

weiterlesen


Kraftraum bewirbt sich um Projekt des Jahres der Gewoba-Stiftung

Herr Kruse und Herr Stroiwas, welche zugleich Sportfachleiter und Lehrer an der GSW sind, haben sich für die Entstehung eines Kraftraumes an der GSW eingesetzt. Dieser Kraftraum soll den Zweck erfüllen, das Schüler/innen an der GSW und aus dem Rübekamp einen Kraftraum zu Verfügung haben, um eine gesunde Alternative für die Freizeit- und Pausengestaltung zu […]

weiterlesen


weitere News