Deutsch-polnisches Wiedersehen

16. Mai 2024

Die Hinrunde des diesjährigen Schulaustausches in Bredbeck und Bremen war zweifellos ein Höhepunkt im schulischen Kalender, der unter der engagierten Leitung von Frau van Münster und Herr Stroiwas zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten wurde. Von Anfang an war die Atmosphäre von Begeisterung und Zusammenhalt geprägt, als die Schüler:innen beider Gruppen sich rasch miteinander vertraut machten und mit Enthusiasmus das Programm durchliefen, sei es in den spannenden Programmen oder in der Freizeit

Besonders beeindruckend war das Engagement unserer talentierten Schüler:innen aus dem siebten Jahrgang, die mit Leichtigkeit alle gestellten Aufgaben meisterten und damit nicht nur ihre eigenen Erwartungen, sondern auch die ihrer Lehrer:innen und Eltern übertrafen. Beim abschließenden Nachmittag, an dem die Eltern teilnahmen, herrschte eine Atmosphäre der Dankbarkeit und des Stolzes über das Geleistete. Die positiven Rückmeldungen der Eltern trugen dazu bei, dass dieser Abschluss zu einem emotionalen, aber auch erfüllenden Moment wurde, der die Verbundenheit und Wertschätzung innerhalb der Schulgemeinschaft verdeutlichte.

Der Abschied fiel vielen schwer, Tränen flossen reichlich, doch gleichzeitig herrschte Vorfreude auf das hoffentlich kommende Abenteuer, insbesondere auf die geplante Fahrt nach Danzig im September. Die Vorfreude auf neue Begegnungen und Erfahrungen regen bereits jetzt die Planungen für den nächsten Jahrgang an, und wir sind zuversichtlich, dass wir auch in Zukunft diesen erfolgreichen Schulaustausch fortsetzen und weiterentwickeln können.

Die neusten 3 Beiträge:

Deutsch-polnisches Wiedersehen

Die Hinrunde des diesjährigen Schulaustausches in Bredbeck und Bremen war zweifellos ein Höhepunkt im schulischen Kalender, der unter der engagierten Leitung von Frau van Münster und Herr Stroiwas zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten wurde. Von Anfang an war die Atmosphäre von Begeisterung und Zusammenhalt geprägt, als die Schüler:innen beider Gruppen sich rasch miteinander […]

weiterlesen


Spannendes aus dem Berufsparcour

Am 17. April fand ein Berufsparcour für die Neunt- und einige Zehntklässler statt. An diesem Tag kamen einige Firmen und Unternehmen in unserer Schule zusammen, um sich und ihre Tätigkeitsfelder vorzustellen. Zweck dieser Veranstaltung war es, den SchülerInnen, die noch keine Perspektive für die Zeit nach der Schule entwickelt haben, spannende Einblicke in verschiedene Berufe zu bieten. Ein […]

weiterlesen


ZiSCH-Projekt Klasse 8c

Diese Woche erschien am 15.04.2024 die Zeitungsseite der Klasse 8c in der ZiSCH-Beilage des Weser-Kuriers, auf der sie von ihrem Ausflug und ihren Erkenntnissen von ihrer Betriebsbesichtigung bei Arcelor Mittal berichtet. Diese hatten die Lehrkräfte im Januar als fächerübergreifendes Projekt NW/Deu und mit finanzieller Unterstützung des Stadtteilbeirats durchgeführt. Der lesenswerte Bericht ist in der aktuellen […]

weiterlesen


weitere News