Gedenken an der Reichspogromnacht

21. November 2021

Jedes Jahr aufs Neue gehen Schüler*innen unserer Schule am 9.November -dem Gedenktag der Reichspogromnacht- zum ehemaligen jüdischen Altersheim in Bremen-Gröpelingen. Dieses Jahr waren es fünf Schüler*innen der Klasse 10D. Wir brachten Rosen mit, welche wir zum Gedenken an die ehemaligen jüdischen Bewohner niederlegten. Bremer SA-Leute überfielen am 9.11.1938 das Altersheim, welches in der Gröpelinger Heerstraße 167 (Ecke Morgenlandstraße) lag. Sie misshandelten alte Menschen, beraubten sie und trieben sie aus dem Haus. Sie wur­den von der SA auf Last­wa­gen in die Mißer-Hallen in Fin­dorff ge­bracht und dort für eine Zeit eingesperrt.

Seit dem Jahr 1974 erinnert eine Gedenktafel an das Schicksal der Bewohner*innen des jüdischen Altersheims und 2015 wur­de vor dem Ge­bäu­de eine Ste­le mit den Na­men der de­por­tier­ten Bewohner*in­nen er­rich­tet.

Wir hörten mehrere Reden, zum Beispiel vom Ortsbeirat, in welchen der Reichspogromnacht vom 9. zum 10. November 1938 gedacht wurde. In den Reden wurde auch Rechtsextremismus in unserer heutigen Zeit angesprochen.  Es ist wichtig, dass wir uns erinnern und mit der Vergangenheit auseinandersetzen, um dem entgegenzuwirken.

Wir haben auch Friedrich Buhlrich wiedergetroffen. Er hat uns im September in der Antifaschismus-Projektwoche in der Schule besucht und sehr eindrucksvoll von dem traurigen Schicksal seiner Geschwister erzählt, die im Zuge der Euthanasie ermordet wurden.

Zum Abschluss sind die Anwesenden noch losgegangen, um die Stolpersteine in Gröpelingen zu putzen. Wir haben ein Teelicht bei den Stolpersteinen von Friedrich Buhlrichs Geschwistern aufgestellt.

Die neusten 3 Beiträge:

Besuch in unserer Imkerei

Am Dienstag, den 9.11. von 11-12.10 Uhr, wurden die Schüler_innen der Imkereiklasse (Klasse 8A ) von Herrn Tim Lachmann und seinem Team von den »Sozialen Manufakturen« an der Gesamtschule West besucht. Herr Lachmann und sein Team (https://sozialemanufakturen.de/team/) wollen gerne den Honig der Schulimkerei in ihr Verkaufssortiment aufnehmen, welches sie auf Bremer Wochenmärkten anbieten. Hierzu haben […]

weiterlesen


Gedenken an der Reichspogromnacht

Jedes Jahr aufs Neue gehen Schüler*innen unserer Schule am 9.November -dem Gedenktag der Reichspogromnacht- zum ehemaligen jüdischen Altersheim in Bremen-Gröpelingen. Dieses Jahr waren es fünf Schüler*innen der Klasse 10D. Wir brachten Rosen mit, welche wir zum Gedenken an die ehemaligen jüdischen Bewohner niederlegten. Bremer SA-Leute überfielen am 9.11.1938 das Altersheim, welches in der Gröpelinger Heerstraße […]

weiterlesen


Infos zum Elternsprechtag

Liebe Eltern, der Elternsprechtag findet am 18. und 19.11.21 statt. Am Donnerstag, den 18., sind die Termine sind von 16 bis 20 Uhr, am Freitag, den 19., von 8 bis 13 Uhr. Bitte beachten Sie, dass es an unserer Schule immer noch eine Maskenpflicht gibt und Sie daher bitte eine Maske tragen. Außerdem gelten die […]

weiterlesen


weitere News