Kundgebung für bessere Bedingungen in der Schule

5. April 2019

Am Mittwoch den 27.03.19 fand eine Kundgebung statt, bei der auch unsere Schule teilgenommen hat.

Schulen aus dem Bremer Westen haben gemeinsam am Marktplatz für bessere Bedingungen mit Plakaten, Pfeifen, Säulen und lauter Musik vor der Bürgerschaft protestiert. Sie wollen eine bessere Ausstattung für inklusives Arbeiten, eine verbesserte Digitalisierung, mehr Personal, neue Schulmaterialien, mehr Kooperationszeit, eine durchgängige Doppelbesetzung und Vertretungsreserve.

Über 500 Kinder, Eltern und LehrerInnen haben ihre Forderungen kundgetan. Daraufhin kamen die Abgeordneten der verschiedenen Parteien hinaus und wurden von den SchülerInnen begrüßt. Die Abgeordneten haben dann vor allen Beteiligten zu den Forderungen Stellung genommen.

Einige SchülerInnen haben den Abgeordneten Einladungskarten zur Inklusionsparty gereicht, wo sie drauf geschrieben haben, was ihnen in der Schule fehlt.

Die neusten 3 Beiträge:

Ankündigung Spendenlauf

Am Donnerstag den 12.05.2022 ist es wieder so weit für “Run for Help”. Wir laufen für ein guten Zweck und mit jeder neuen Runde wird etwas gespendet. Wir rufen dazu auf uns bei unseren Spendenlauf zu unterstützen.

weiterlesen


Jugendforum Trifft Bürgermeister

Das Jugendforum Gröpelingen ist ein politisches Gebilde von Jugendlichen aus diesem Stadtteil, das derzeit mehrheitlich von Schüler/innen aus unserer Schule geformt wird. Es bietet allen Jugendlichen aus diesem Stadtteil eine Möglichkeit, deren Wünsche & Anliegen zu verwirklichen. Was sich erst nach ziemlich harter Arbeit anhört, kann auch richtig Spaß machen! Da die Team-Bildung dem Jugendforum […]

weiterlesen


Neue Schulsanitäter/innen

Seit März haben wir 15 neue Schulsanitäter/innen an der GSW. Die Schüler/innen aus Jahrgang 7 haben eine Woche lang die Ausbildung mit Frau Kobarg von der DRK gemacht und am Freitag erfolgreich die Prüfungen bestanden. Die Schüler/innen dürfen Verletzte und Kranke an unserer Schule behandeln und bei Bedarf den Notruf tätigen.  Sie können verschiedene Verbände […]

weiterlesen


weitere News