Abschlussfahrt Jahrgang 10 – Holland Hallo!!

7. September 2018

Der 10. Jahrgang fuhr dieses Jahr auf Klassenfahrt vom 27.08. bis zum 31.08.2018. Sie fuhren mit dem Bus in die Niederlande in den Center Park Zandvoort. In Zandvoort hatten die Zehntklässler eigene Häuser in 4 bis 6-er Gruppen. Dort mussten sie selber kochen und einkaufen. Die SchülerInnen mussten immer um 22.00 Uhr auf ihren Häusern sein und um 23.00 Uhr war Nachtruhe angesagt. Das wurde so mittelmäßig befolgt. Am Montag trafen sie sich um 9.00 Uhr am Tura Parkplatz und fuhren um 9.30 Uhr ab. Nach einer 5-stündigen Fahrt sind sie im Center Park angekommen. Am Montag im Center Park bekamen die Zehntklässler ihre Häuser zugeordnet, kauften ein und erkundeten die Gegend. Am Dienstag war der gesamte Jahrgang am Strand und einige sind sogar ins kalte Wasser gegangen. Nach dem Strandbesuch hatten die SchülerInnen Freizeit. In der Freizeit konnten die SchülerInnen z. B. ins Schwimmbad oder ins Jumphouse gehen. Am Mittwoch hat der Jahrgang einen Ausflug nach Amsterdam gemacht. Dort haben sie eine Grachtenfahrt gemacht. Danach konnten die Schüler Amsterdam erkunden. Am Donnerstag war alle zusammen in Alkmaar. Dort haben sie ein paar Klassenfotos geschossen und ein Eis gegessen. Danach hatten sie ebenfalls wie in Amsterdam Zeit, um die Stadt zu erkunden. Als sie wieder im Centerpark waren, haben die SchülerInnen für Frau Alzinger einen Tanz, der “Tschu Tschu Wa” heißt, als Flashmob vorgeführt, da sie nach diesem Jahrgang in den Ruhestand gehen wird.  Am Freitag war um 10.00 Uhr die Abreise und um 16.00 Uhr waren sie wieder in Bremen. 

Mädels am Strand

 

Die Fahrt nach Amsterdam 

LehrerInnen entspannen sich am Strand 

Die Jungs nach der Abkühlung im Meer

 

Das Lehrerteam der 10 C in Alkmaar

Grachtenfahrt in Amsterdam

Grachtenfahrt in Amsterdam

Spaß am Strand

 

 

Die Jungs haben Spaß am Strand/Meer

Fotoshooting am Strand

Sport am Strand

Mädels chillen am Strand

Die Möwe sucht sich ihr nächstes Opfer

Die neusten 3 Beiträge:

Theaterstück „Klimakillers“

Am 19. – 20.12.2022 schauten sich die Klassen unserer Schule das Theaterstück unserer Theater AG im Schlachthof an. Das Stück wurde geschrieben, um auf die aktuelle Klimakrise aufmerksam zu machen. Handlung: Die Klimakrise ist weit voran geschritten, die sogenannten „Big-Global-Players“ (Die Chefs der größten Unternehmen mit einem Marktanteil von 96%) haben die Medien gekauft und […]

weiterlesen


Rübekamp gewinnt Fußballtunier

Nach Corona bedingter Pause, konnte am 16. Dezember das traditionsreiche Fußballturnier wieder an der unserer Schule aufgenommen werden. Zum 27. Mal trugen Schüler/innen zahlreicher Schulen des Bremer Westens den Wettkampf um den begehrten Wanderpokal aus. Unter dem Motto „Für Vielfalt und gegen Rassismus“ spielten sechs Mannschaften gegeneinander. Unser Schulleiter, Herr Schmuhl, freute sich über die […]

weiterlesen


Young Diamondz in den Nachrichten

Am 07. Januar berichtete Buten un Binnen über die Young Diamondz und ihrem Durchbruch als Schulband. Lehrkräfte und Eltern spendeten Geld für die Young Diamondz und bezahlten damit ein Tonstudio, wo ihre selbst geschriebenen Songs aufgenommen wurden. Unter diesem Link findet ihr die Young Diamondz auf Buten un Binnen

weiterlesen


weitere News