Die ersten Tage an der GSW

14. Oktober 2021

Wir haben uns mal gefragt, wie es für die Fünfklässler/innen war, als sie zu uns in die Schule kamen und wie sie sich dabei gefühlt haben. Außerdem wollten wir wissen, was sie bis jetzt gemacht haben. Dazu haben wir Schüler/innen interviewt und ihnen dann Fragen gestellt.

Limar, 10 Jahre alt, aus der 5D:

Meine Klassenlehrer/innen sind Frau Ziegler und Frau Kaib-Penz. Für mich war die Einschulung ganz okay, ich war nur sehr aufgeregt meine neue Klasse kennen zu lernen. Wir sind 22 Schüler/innen in der Klasse und meine neuen Lehrer/innen sind die viel netter als die Lehrer/innen, die ich in der Grundschule hatte. Wir haben in den ersten Tagen nicht wirklich was gemacht, außer Kennenlernspiele, gebastelt und gemalt. Ich habe schon viele neue Freunde gefunden und viele kannte ich auch schon vorher aus meiner alten Schule.

Mika, 10 Jahre alt, aus der 5D:

Ich war zur meiner Einschulung nicht wirklich aufgeregt. Ich wollte nur endlich meine neue Klasse sehen und meine Lehrer/innen kennen lernen. Ich finde die Schule bis jetzt echt schön und wir haben so viele Möglichkeiten draußen zu spielen in den Pausen.

Emma, 10 Jahre alt, aus der 5A:

Ich war zur meiner Einschulung mit meiner Mutter hier und aus meiner alten Schule war niemand hier. Daher kannte ich niemanden und deswegen war ich sehr aufgeregt und als ich dann nach vorne gerufen wurde, war ich sehr aufgeregt. Ich habe mich sehr auf meine neue Klasse und meine neuen Lehrer/innen gefreut und als wir uns dann alle besser kannten, war es echt chaotisch. Das einzige was mich gestört hat, war das Essen in der Schulmensa.

Alperen, 11 Jahre alt, aus der 5A:

Es war führ mich sehr aufregend, aber es war nicht so ein starkes Gefühl, weil ich schon viele kannte. Die Lehrer/innen sind sehr nett. Als ich nach vorne gerufen wurde, war ich nicht wirklich aufgeregt und ich bin sehr glücklich mit meiner Klasse.

Die neusten 3 Beiträge:

Ankündigung Spendenlauf

Am Donnerstag den 12.05.2022 ist es wieder so weit für “Run for Help”. Wir laufen für ein guten Zweck und mit jeder neuen Runde wird etwas gespendet. Wir rufen dazu auf uns bei unseren Spendenlauf zu unterstützen.

weiterlesen


Jugendforum Trifft Bürgermeister

Das Jugendforum Gröpelingen ist ein politisches Gebilde von Jugendlichen aus diesem Stadtteil, das derzeit mehrheitlich von Schüler/innen aus unserer Schule geformt wird. Es bietet allen Jugendlichen aus diesem Stadtteil eine Möglichkeit, deren Wünsche & Anliegen zu verwirklichen. Was sich erst nach ziemlich harter Arbeit anhört, kann auch richtig Spaß machen! Da die Team-Bildung dem Jugendforum […]

weiterlesen


Neue Schulsanitäter/innen

Seit März haben wir 15 neue Schulsanitäter/innen an der GSW. Die Schüler/innen aus Jahrgang 7 haben eine Woche lang die Ausbildung mit Frau Kobarg von der DRK gemacht und am Freitag erfolgreich die Prüfungen bestanden. Die Schüler/innen dürfen Verletzte und Kranke an unserer Schule behandeln und bei Bedarf den Notruf tätigen.  Sie können verschiedene Verbände […]

weiterlesen


weitere News