Die ersten Tage an der GSW

14. Oktober 2021

Wir haben uns mal gefragt, wie es für die Fünfklässler/innen war, als sie zu uns in die Schule kamen und wie sie sich dabei gefühlt haben. Außerdem wollten wir wissen, was sie bis jetzt gemacht haben. Dazu haben wir Schüler/innen interviewt und ihnen dann Fragen gestellt.

Limar, 10 Jahre alt, aus der 5D:

Meine Klassenlehrer/innen sind Frau Ziegler und Frau Kaib-Penz. Für mich war die Einschulung ganz okay, ich war nur sehr aufgeregt meine neue Klasse kennen zu lernen. Wir sind 22 Schüler/innen in der Klasse und meine neuen Lehrer/innen sind die viel netter als die Lehrer/innen, die ich in der Grundschule hatte. Wir haben in den ersten Tagen nicht wirklich was gemacht, außer Kennenlernspiele, gebastelt und gemalt. Ich habe schon viele neue Freunde gefunden und viele kannte ich auch schon vorher aus meiner alten Schule.

Mika, 10 Jahre alt, aus der 5D:

Ich war zur meiner Einschulung nicht wirklich aufgeregt. Ich wollte nur endlich meine neue Klasse sehen und meine Lehrer/innen kennen lernen. Ich finde die Schule bis jetzt echt schön und wir haben so viele Möglichkeiten draußen zu spielen in den Pausen.

Emma, 10 Jahre alt, aus der 5A:

Ich war zur meiner Einschulung mit meiner Mutter hier und aus meiner alten Schule war niemand hier. Daher kannte ich niemanden und deswegen war ich sehr aufgeregt und als ich dann nach vorne gerufen wurde, war ich sehr aufgeregt. Ich habe mich sehr auf meine neue Klasse und meine neuen Lehrer/innen gefreut und als wir uns dann alle besser kannten, war es echt chaotisch. Das einzige was mich gestört hat, war das Essen in der Schulmensa.

Alperen, 11 Jahre alt, aus der 5A:

Es war führ mich sehr aufregend, aber es war nicht so ein starkes Gefühl, weil ich schon viele kannte. Die Lehrer/innen sind sehr nett. Als ich nach vorne gerufen wurde, war ich nicht wirklich aufgeregt und ich bin sehr glücklich mit meiner Klasse.

Die neusten 3 Beiträge:

Ganztägige Lehrerfortbildung

Am 29.01.2024 findet für alle Lehrerteams eine Fortbildung statt, um die Unterrichtsqualität zu verbessern und Ihren Kindern eine zukunftsgerichtete und moderne Bildung zu bieten. An diesem Tag wird kein Unterricht stattfinden. Falls Sie möchten, dass Ihr Kind an diesem Tag betreut wird, melden Sie dies bitte rechtzeitig bei der Klassenlehrkraft an. Bitte beachten Sie, dass […]

weiterlesen


Ausflug zu Pro Familia

Im Januar hat der zehnte Jahrgang unserer Schule einen Ausflug zu Pro Familia gemacht. Dort erhielten die Lernenden viele wichtige Informationen über verschiedene Verhütungsmethoden und die menschliche Anatomie. Am Ende hatten die Lernenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die uns interessieren. Was ist Pro Familia? „Pro Familia ist eine Beratungsstelle, die sich auf Sexualität, Partnerschaft […]

weiterlesen


Die GSW gewinnt das Fußballturnier

Am 15.12.2023 fand an unserer Schule ein siegreiches Schulfußballturnier statt. Es gab insgesamt zwei Gruppen mit jeweils vier Schulen in einer Gruppe. Das Turnier wurde in der Sporthalle der Tura und in der Sporthalle unserer Schule ausgetragen. Die Schulen, die in der GSW-Halle spielten, waren GSW Team 1, Rübekamp, NOG und Ohlenhof. Die anderen Schulen, […]

weiterlesen


weitere News