Die Steinzeit – eine Ausstellung der 5c

15. Juni 2021

im Rahmen des GP-Unterrichts

Eigentlich wollte die Klasse ein Museum besuchen und dort Steinzeitobjekte anschauen. Da dies aufgrund der Coronaregeln nicht möglich war, haben sie selbst eine kleine Ausstellung zusammengestellt. Die Kinder haben Objekte gebaut und gebastelt und einige Höhlenmalereien abgezeichnet. So haben sie eine tolle Ausstellung fertig stellen können.

In den letzen 6 Wochen haben sich die Kinder intensiv mit verschiedenen Aspekten der Steinzeit beschäftigt. Zur Entwicklung der ersten Menschen haben sie sich mit Lucy und den Neandertalern und der weiteren Veränderung zum Homo sapiens beschäftigt.

Auf dem Weg von der Altsteinzeit zur Jungsteinzeit wurden die Menschen sesshaft, begannen Landwirtschaft zu betreiben und Tiere zu halten und wohnten in Siedlungen aus Pfahlbauten.

Sie ernährten sich zunächst, in der Altsteinzeit, von allem Essbaren, was sie finden konnten und jagten Tiere. Später konnten sie Ackerbau betreiben und Tiere halten. Einige Werkzeuge wurden aus Feuersteinsplittern erstellt: Schaber, Dolche und ein Speer. Mit harten Steinen wurden große Feuersteine behauen, dadurch entstanden Werkzeuge wie z.B. der Faustkeil.

Die Herstellung von Essbarem war schwierig und mühsam, das Mahlen von Getreidekörnern dauerte lange und brauchte Geduld. Sie konnten mit einem Original-Mahlstein aus der Steinzeit zeigen, wie auf einem flachen Stein gemahlen wurde.

Die Kinder lernten Ötzi kennen, eine Gletschermumie, die in den Ötztaler Alpen gefunden wurde. Er trug unter anderem einen Mantel aus geflochtenem Gras. Auch das Grasflechten zeigten die Kinder in der Ausstellung.

Ganz wichtig in der Steinzeit war die Erfindung des Feuers. In der Ausstellung konnte sowohl ein Modell eines Feuerbohrers betrachtet werden, als auch die Erstellung eines Glutnestes erklärt.

Die neusten 3 Beiträge:

Geschützt: Digitale Mensashow!

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen


Chaostag!

Wie vielleicht zumindest den Schüler*innen der GSW schon aufgefallen ist, ist heute Chaostag des 10 Jahrgangs. Im Gegensatz zu den letzten Jahren wird das Chaos allerdings zu großen teilen ausbleiben und der Fokus unsererseits auf Spaß liegen. Also lasst euch überraschen and have fun! Leon F. – Homepage Team und 10 Jahrgang

weiterlesen


Erklärvideos – von einer Schülerin, für ihre Mitschüler

Während der Corona Zeit hat Rojin aus der 5d angefangen Erklärvideos für verschiedenen Schulthemen zu produzieren. Die Videos sind für ihre Mitschüler*innen gedacht. Wir haben ihr dazu ein paar Fragen gestellt:  Woher kam die Idee für ein Erklärvideo?  Recht früh hab ich angefangen zu zeichnen. Später kam die Animation und Video-Bearbeitung dazu. Da Video-Bearbeitung für […]

weiterlesen


weitere News