Erster Schritt zum Berufsleben- Jg. 9 macht Probebewerbung

3. Mai 2019

Am 08.05.2019 finden die Probebewerbungen des 9. Jahrgangs statt. Hier lernen die Schüler/innen wie man sich bei einem Vorstellungsgespräch verhalten sollte und außerdem wie man eine Bewerbung schreibt. Die Schüler/innen mussten die Bewerbungen in einen großen Briefumschlag einpacken und sie beschriften und anschließend eine Woche vor den Ferien abgeben. Die Schüler/innen haben am Anfang eine Berufszeitung bekommen, in der stand, wo sie ihre Probebewerbung absolvieren können. Nachdem sie sich einen Platz gesucht haben, mussten sie dem Betrieb eine Bewerbung schreiben und sich selber auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten. Die Probebewerbung ist dafür da, dass die Schüler/innen sehen sollen, wie es ist, sich zu bewerben. Es gilt als Probe für eine echte Bewerbung und ein Vorstellungsgespräch.

Hier sind einige Beispiele von den Schülern Toufik aus der 9B und Maria aus der 9C:

Lebenslauf-Toufik.pdf

Toufik-Bewerbung

Maria-Bewerbung

Die neusten 3 Beiträge:

Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 23. September 2022 lädt unsere Schule von 14-17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit den Familien unserer Schülerinnen und Schüler, ehemaligen und zukünftigen Schülerinnen und Schülern aus den Grund- und weiterführenden Schulen sowie viele Kooperationspartnern mit – und Interessierten in – unserer […]

weiterlesen


Der GSW-Honig ist da

Unsere Schule blickt auf ein ertragreiches Jahr zurück, das gute Bedingungen für die Honigernte bot: Das Wetter war warm und trocken mit wenig Wind. Der GSW-Honig beinhaltet sowohl die Früh- als auch die Spättracht der umliegenden Kleingärten und den vielen Lindenbäumen im Bremer Westen. Der frisch geerntete Honig ist dünnflüssig, der sich im Laufe des […]

weiterlesen


Das Jugendforum lädt zum Mitmachen ein

Vor einigen Wochen berichtete der Statteilkurier (08.08.2022) über das Jugendforum in unserem Stadtteil. Das Forum wurde von Schülerinnen in unserer Schule gegründet, um den Stadtteil Gröpelingen mitzugestalten und als lebenswerten Ort zu repräsentieren. Seit März dieses Jahres ist das Jugendforum offiziell als Gröpelinger Beirat anerkannt und konnte neue Mitglieder (auch aus anderen Schulen) hinzugewinnen. Interessierte […]

weiterlesen


weitere News