Run 4 Help – Versteigerung Werder-Trikot mit Unterschriften

24. Mai 2018

Ab sofort bis zum Tag der offenen Tür (21.09.2018) könnt ihr/ können Sie für ein Werder-Trikot mit den Unterschriften der aktuellen Werderspieler bieten. Werder sponsert uns dieses Trikot im Rahmen des Run for Help, da wir Partnerschule sind. Der Höchstbietende erhält das Trikot. Das Startgebot liegt bei 120€ und geht in 10er Schritten hoch. 

Wenn Sie mitbieten wollen, schreiben Sie Ihr Gebot bitte an: a.nesemann@schule.bremen.de 

An dem Run for Help nahmen 24 Klassen teil und fast 500 Schüler/Innen und Lehrer/Innen sind mitgelaufen. Selbst der Schulleiter lief vorbildlich Runde um Runde. Am Tag des Laufs war super Wetter und alles war gut organisiert. Alle Beteiligten waren motiviert bei der Sache und liefen eine Menge Spenden zusammen. Die Spenden werden zurzeit noch ausgezählt und später hier bekannt gegeben.

Die Spendengelder gehen an unsere Schule, an eine Schule in Kenia, Terre des Hommes und Kultur vor Ort in Bremen.

Hier sind ein paar Kommentare von Schüler/Innen zum Lauf:

  • Bersan 9c: Ich bin 4 Runden gelaufen und fand die Getränkestation und die Länge der Strecke gut.
  • Julietta und Zeynep 9b:  Wir sind 2 Runden gelaufen, es war anstrengend. Wir sind daher 1 Runde gelaufen und eine 1 Runde gegangen. Wir fanden gut, dass wir mit dem Lauf Geld für hilfsbedürftige Menschen sammeln. Beim nächsten Mal wäre unser Tipp: eine bessere Verpflegung, wie z. B. der Verkauf von Obst und Brötchen oder Obstsalaten. 
  • Lea und Paulina  7b, 7c: Wir sind 3 Runden gelaufen, es war alles OK, etwas anstrengend und hatten am Ende daher nicht mehr so große Lust.  
  • Schüler/Innen der 9b: Wir sind locker gelaufen, weil es sehr warm war, trotzdem haben wir 4 Runden geschafft.
  • Neil 9a: Ich bin 4 Runden gelaufen und finde die Streckenlänge optimal, aber ich würde gerne mal eine andere Strecke laufen.

In unserer Fotogallerie findet ihr ein paar Schnappschüsse…

Die neusten 3 Beiträge:

Projekt „Mathe sicher können“ an der GSW

Seit drei Jahren nimmt die Schule erfolgreich am Projekt „Mathe sicher können“ teil. „Mathe sicher können sollte Ziel sein des Mathematikunterrichts. Doch über 20% der Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe Ian allen Schulformenfehlen mathematische Basiskompetenzen, die sie benötigen, um produktiv in Klasse 5 und 6 weiterlernen zu können.“ Auszug von https://mathe-sicher-koennen.dzlm.de Was wird gefördert? Verstehensorientiert: […]

weiterlesen


So kann Distanz- und Präsensunterricht zum Thema Kinderrechte funktionieren

Trotz der großen Corona Maßnahmen hat sich die 5D vier Freitage hintereinander Online und in Präsens mit dem Thema „Kinderrechte“ beschäftigt. Mit Hilfe einer Anleitung über It‘s Learning haben sie sich informiert. Dazu haben die Schüler*innen nach Persönlichem Interesse an einem Projekt gebastelt und Texte zu einzelnen Kinderrechten verfasst. Rala aus der 5D berichtet: Wir […]

weiterlesen


Jody Krain aus der 8b hilft Unfallopfer

weiterlesen


weitere News