Schülerinnen und Schüler entwickeln eine Spiel-App

19. Juni 2017

Zum Abschiedsfest unseres interkulturellen Jahres entwickelten unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines 2-tägigen Projektes ein Memory-Spiel als Android-App. Hierbei bekamen sie Anleitung und Unterstützung von der Diplominformatikerin Sevil Heper.

Die Memory-Bilder stellen ebenfalls Schülerarbeiten aus unserem interkulturellen Jahr dar. Sie sind das Ergebnis einer ästhetischen Beschäftigung mit dem Eigenen und dem Fremden in der eigenen Biografie.

Diese Denkspiel-App ist geeignet für Kinder ab 0 Jahren und kann kostenfrei auf Google-Store unter dem folgenden Link heruntergeladen werden:

https://play.google.com/store/apps/details?id=appinventor.ai_gswbremen.MemoryApp

Die GSW wünscht Ihnen viel Spaß damit!

 

Die neusten 3 Beiträge:

Deutsch-polnisches Wiedersehen

Die Hinrunde des diesjährigen Schulaustausches in Bredbeck und Bremen war zweifellos ein Höhepunkt im schulischen Kalender, der unter der engagierten Leitung von Frau van Münster und Herr Stroiwas zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten wurde. Von Anfang an war die Atmosphäre von Begeisterung und Zusammenhalt geprägt, als die Schüler:innen beider Gruppen sich rasch miteinander […]

weiterlesen


Spannendes aus dem Berufsparcour

Am 17. April fand ein Berufsparcour für die Neunt- und einige Zehntklässler statt. An diesem Tag kamen einige Firmen und Unternehmen in unserer Schule zusammen, um sich und ihre Tätigkeitsfelder vorzustellen. Zweck dieser Veranstaltung war es, den SchülerInnen, die noch keine Perspektive für die Zeit nach der Schule entwickelt haben, spannende Einblicke in verschiedene Berufe zu bieten. Ein […]

weiterlesen


ZiSCH-Projekt Klasse 8c

Diese Woche erschien am 15.04.2024 die Zeitungsseite der Klasse 8c in der ZiSCH-Beilage des Weser-Kuriers, auf der sie von ihrem Ausflug und ihren Erkenntnissen von ihrer Betriebsbesichtigung bei Arcelor Mittal berichtet. Diese hatten die Lehrkräfte im Januar als fächerübergreifendes Projekt NW/Deu und mit finanzieller Unterstützung des Stadtteilbeirats durchgeführt. Der lesenswerte Bericht ist in der aktuellen […]

weiterlesen


weitere News