Tag der Beruflichen Bildung

26. November 2018

Tag der beruflichen Bildung

Am 15.11.2018 fand ein Tag der beruflichen Bildung im 9. Jahrgang statt. Alle Kinder waren gespannt, was sie neues lernen werden über Berufe. Es wurden drei Vorträge gehalten von Azubis, Lehrer/innen und ehemaligen Schüler/innen. Herr Lucas, der Schulleiter vom Rübekamp, hat einen Vortrag über Berufe, Schulabschlüsse und die ganzen Wege, die wir machen können nach der 10. Klasse gehalten. Es gibt verschiedene Wege. Man sollte sich auf jeden Fall gut informieren.

 

Tipps zum Vorgehen nach Klasse 10: Schulen besuchen, Ehemalige befragen, Leistungskurs auf der Oberstufe nach Interesse aussuchen und beraten lassen. Man konnte sich leider nicht alle drei Vorträge anhören, weil die Zeit dafür nicht reichte. Die Schüler/innen wurden von den Lehrer/innen in Gruppen eingeteilt. Es gab sehr viele Nachfragen, weil viele noch keinen richtigen Plan von der Zukunft haben.

Folgende Möglichkeiten gibt es nach Jahrgang 10:

Ohne Abschluss

Betriebliche (Duale) Ausbildung → Berufsabschluss

Berufsorientierungsklasse → Einfache BBR / Erweiterten BBR

Werkschule

 

Einfache BBR/ Erweiterter BBR

Betriebliche (Duale) Ausbildung→ Berufsabschluss

Berufsvorbereitende Berufsfachschule→ Erweiterter BBR/ MSA

Berufsfachschule mit Berufsabschluss→ Berufsabschluss + Erweiterter BBR/ MSA

Praktikumsklasse

 

Mittlerer Schulabschluss

Betriebliche (Duale) Ausbildung → Berufsabschluss

Berufsfachschule mit Berufsabschluss → Berufsabschluss

Fachoberschule 11+12 → Fachhochschulreife (FHR)

Höhrere Handelsschule → Fachhochschulreife

Doppelqualifizierende Bildungsgänge → Berufsabschluss+ FHR

 

Mittlerer Schulabschluss mit GYO-Berechtigung

Gymnasiale Oberstufe → Allgemeine Hochschulreife (AHR)

Doppelqualifizierende Bildungsgänge → Berufsabschluss + AHR

Berufliches Gymnasium → Allgemeine Hochschulreife (AHR)

Die neusten 3 Beiträge:

Besuch in unserer Imkerei

Am Dienstag, den 9.11. von 11-12.10 Uhr, wurden die Schüler_innen der Imkereiklasse (Klasse 8A ) von Herrn Tim Lachmann und seinem Team von den »Sozialen Manufakturen« an der Gesamtschule West besucht. Herr Lachmann und sein Team (https://sozialemanufakturen.de/team/) wollen gerne den Honig der Schulimkerei in ihr Verkaufssortiment aufnehmen, welches sie auf Bremer Wochenmärkten anbieten. Hierzu haben […]

weiterlesen


Gedenken an der Reichspogromnacht

Jedes Jahr aufs Neue gehen Schüler*innen unserer Schule am 9.November -dem Gedenktag der Reichspogromnacht- zum ehemaligen jüdischen Altersheim in Bremen-Gröpelingen. Dieses Jahr waren es fünf Schüler*innen der Klasse 10D. Wir brachten Rosen mit, welche wir zum Gedenken an die ehemaligen jüdischen Bewohner niederlegten. Bremer SA-Leute überfielen am 9.11.1938 das Altersheim, welches in der Gröpelinger Heerstraße […]

weiterlesen


Infos zum Elternsprechtag

Liebe Eltern, der Elternsprechtag findet am 18. und 19.11.21 statt. Am Donnerstag, den 18., sind die Termine sind von 16 bis 20 Uhr, am Freitag, den 19., von 8 bis 13 Uhr. Bitte beachten Sie, dass es an unserer Schule immer noch eine Maskenpflicht gibt und Sie daher bitte eine Maske tragen. Außerdem gelten die […]

weiterlesen


weitere News