Theateraufführung der GSW im Bürgerhaus Oslebshausen

1. März 2019

Die Theater AG der GSW hat dieses Jahr mal wieder eine tolle Vorführung vorbereitet. An dem Theaterstück nimmt die Theater AG der GSW in Kooperation mit dem Bürgerhaus Oslebshausen teil. Die Regie führte Carina Claus, Sozialpädagogin der GSW. Das Theaterstück “Warum hast du nichts gesagt?” findet auf großer Bühne im BGH Oslebshausen statt und wird am 19.03.2019 um 11:00 Uhr und am 20.03.12019 um 11:00 Uhr und um 20:00 Uhr für Jugendliche ab 14 Jahren stattfinden.
Der Eintritt kostet 3€ und ermäßigt 2€. Sie können sich Karten unter 0421/645122 im Bürgerhaus Oslebshausen reservieren oder direkt dort abholen.

Bei Fragen zur Produktion wenden Sie sich bitte an Carina Claus, Sozial- und Theaterpädagogin an der Gesamtschule-West unter: 0421/36114611.

In dem Theaterstück geht es um die Geschichte von Max. Max ist ein Junge, der sich als homosexuell outet und mit den Reaktionen auf sein Outing fertig werden muss. Am meisten irritiert ihn die heftige Reaktion seiner Mutter. Auf der Suche nach Antworten reisen Max und seine Schwester weit in die Familiengeschichte zurück. In der Vergangenheit findet er schließlich den Grund.

Im Sinne der Völkerverständigung und dem Kampf gegen das Vergessen wird zu der Abendvorstellung der „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge Landesverband Bremen e.V.“ vor Ort sein, um für ihre Jugendarbeit Spenden zu sammeln und das Publikum vor Ort über ihre Arbeit zu informieren.

Die neusten 3 Beiträge:

Projekt „Mathe sicher können“ an der GSW

Seit drei Jahren nimmt die Schule erfolgreich am Projekt „Mathe sicher können“ teil. „Mathe sicher können sollte Ziel sein des Mathematikunterrichts. Doch über 20% der Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe Ian allen Schulformenfehlen mathematische Basiskompetenzen, die sie benötigen, um produktiv in Klasse 5 und 6 weiterlernen zu können.“ Auszug von https://mathe-sicher-koennen.dzlm.de Was wird gefördert? Verstehensorientiert: […]

weiterlesen


So kann Distanz- und Präsensunterricht zum Thema Kinderrechte funktionieren

Trotz der großen Corona Maßnahmen hat sich die 5D vier Freitage hintereinander Online und in Präsens mit dem Thema „Kinderrechte“ beschäftigt. Mit Hilfe einer Anleitung über It‘s Learning haben sie sich informiert. Dazu haben die Schüler*innen nach Persönlichem Interesse an einem Projekt gebastelt und Texte zu einzelnen Kinderrechten verfasst. Rala aus der 5D berichtet: Wir […]

weiterlesen


Jody Krain aus der 8b hilft Unfallopfer

weiterlesen


weitere News