Jugendforum trifft Bürgermeister

3. Mai 2022

Das Jugendforum Gröpelingen ist ein politisches Gebilde von Jugendlichen aus diesem Stadtteil, das derzeit mehrheitlich von Schüler/innen aus unserer Schule geformt wird. Es bietet allen Jugendlichen aus diesem Stadtteil eine Möglichkeit, deren Wünsche & Anliegen zu verwirklichen. Was sich erst nach ziemlich harter Arbeit anhört, kann auch richtig Spaß machen! Da die Team-Bildung dem Jugendforum Gröpelingen auch sehr wichtig ist, finden auch Ausflüge statt.

Das Jugendforum Gröpelingen hat am 24. März den Bürgermeister besucht. Bei diesem Treffen waren unter anderem auch Schüler/innen aus unserer Schule anwesend.

Zu diesem Treffen waren die Jugendforen, sowie die Jugendbeiräte aus den Stadtteilen in Bremen eingeladen. Grund des Treffens war eine Fragerunde zu den Themen:

  • Persönliches (Melek und Viktoria, 10D)
  • Allgemeines
  • Corona
  • Bildung
  • Jugend (Pelin, 10D u.a.)
  • Klima
  • Ukraine-Krieg.

Nachdem die erste Hälfte der Fragen gestellt wurden war, gab es eine fünfminütige Pause. In dieser Zeit hatte die Gruppe eine Möglichkeit um Fotos mit dem Bürgermeister zu machen. Während der Fragerunde entstanden oftmals Diskussionen, die vom Bürgermeister erwünscht waren. Ihn hat es sehr gefreut die Jugendlichen sprechen zu hören und auch sie kennengelernt zu haben. Insgesamt war es ein sehr interessanter und erfolgreicher Abend. Der Bürgermeister begrüßt das Engagement des Jugendforums und wünscht sich, das sich noch mehr Jugendliche in der Politik beteiligen.

Falls ihr auch mal Lust habt, an solchen Treffen teilzunehmen oder euch sowieso politisch engagieren wollt und zwischen 13 und 17 Jahren alt seid, könnt ihr euch sehr gerne unter den folgenden Adressen melden.

Instagram: jugendforum.groepelingen

E-Mail: jugendforum.groepelingen@gmail.com

Die neusten 3 Beiträge:

Andra erhält Sonderpreis für Bildungsgerechtigkeit

In einer sehr bewegenden Veranstaltung auf Einladung der Initiative Weitwinkel bekam unsere Schülerin Andra am Mittwoch dem 28.06.2023 im Bremer Schütting am Markt eine Auszeichnung. Die Übergabe des Preises fand im Rahmen der vierten Veranstaltung der Dialogreihe „Bildungsgerechtigkeit in Bremen“ statt. Andras Projekt „Hilfestellungen bei der Beantragung eines Bremen-Passes in verschiedenen Sprachen auf der Schulhomepage […]

weiterlesen


Buchpremiere

18:00 Uhr, Shakespeare Company. In einem vollen Theatersaal stellte am 27.06.2023 der achte Jahrgang unserer Schule sein neues Buch vor, das die Schülerinnen und Schüler zusammen mit der Autorin Betty Kolodzy geschrieben haben. Es trägt den Titel „Reise zum Wunsch“ und erzählt von drei Jugendlichen, die geheimnisvolle Briefe erhalten. Sie reisen nach Venedig und treffen […]

weiterlesen


Die Reise zum Wunsch

Auch in diesem Jahr wird das Projekt „Schulhausroman“, finanziert von Bremer Schuloffensive, in unserer Schule statt. Zusammen mit der Autorin Betty Kolodzy haben 14 Schüler:innen aus dem 8. Jahrgang den Roman „Die Reise zum Wunsch“ geschrieben. Die Buchpremiere findet am 27.06.2023 um 18.00 Uhr in der Shakespeare Company statt und wird mit professionellen Schauspieler:innen gemeinsam vorgeführt. […]

weiterlesen


weitere News