Die neusten 10 Beiträge:

Deutsch-polnisches Wiedersehen

Die Hinrunde des diesjährigen Schulaustausches in Bredbeck und Bremen war zweifellos ein Höhepunkt im schulischen Kalender, der unter der engagierten Leitung von Frau van Münster und Herr Stroiwas zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten wurde. Von Anfang an war die Atmosphäre von Begeisterung und Zusammenhalt geprägt, als die Schüler:innen beider Gruppen sich rasch miteinander […]

weiterlesen



Spannendes aus dem Berufsparcour

Am 17. April fand ein Berufsparcour für die Neunt- und einige Zehntklässler statt. An diesem Tag kamen einige Firmen und Unternehmen in unserer Schule zusammen, um sich und ihre Tätigkeitsfelder vorzustellen. Zweck dieser Veranstaltung war es, den SchülerInnen, die noch keine Perspektive für die Zeit nach der Schule entwickelt haben, spannende Einblicke in verschiedene Berufe zu bieten. Ein […]

weiterlesen



ZiSCH-Projekt Klasse 8c

Diese Woche erschien am 15.04.2024 die Zeitungsseite der Klasse 8c in der ZiSCH-Beilage des Weser-Kuriers, auf der sie von ihrem Ausflug und ihren Erkenntnissen von ihrer Betriebsbesichtigung bei Arcelor Mittal berichtet. Diese hatten die Lehrkräfte im Januar als fächerübergreifendes Projekt NW/Deu und mit finanzieller Unterstützung des Stadtteilbeirats durchgeführt. Der lesenswerte Bericht ist in der aktuellen […]

weiterlesen



Ganztägige Lehrerfortbildung

Am 29.01.2024 findet für alle Lehrerteams eine Fortbildung statt, um die Unterrichtsqualität zu verbessern und Ihren Kindern eine zukunftsgerichtete und moderne Bildung zu bieten. An diesem Tag wird kein Unterricht stattfinden. Falls Sie möchten, dass Ihr Kind an diesem Tag betreut wird, melden Sie dies bitte rechtzeitig bei der Klassenlehrkraft an. Bitte beachten Sie, dass […]

weiterlesen



Ausflug zu Pro Familia

Im Januar hat der zehnte Jahrgang unserer Schule einen Ausflug zu Pro Familia gemacht. Dort erhielten die Lernenden viele wichtige Informationen über verschiedene Verhütungsmethoden und die menschliche Anatomie. Am Ende hatten die Lernenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die uns interessieren. Was ist Pro Familia? „Pro Familia ist eine Beratungsstelle, die sich auf Sexualität, Partnerschaft […]

weiterlesen



Die GSW gewinnt das Fußballturnier

Am 15.12.2023 fand an unserer Schule ein siegreiches Schulfußballturnier statt. Es gab insgesamt zwei Gruppen mit jeweils vier Schulen in einer Gruppe. Das Turnier wurde in der Sporthalle der Tura und in der Sporthalle unserer Schule ausgetragen. Die Schulen, die in der GSW-Halle spielten, waren GSW Team 1, Rübekamp, NOG und Ohlenhof. Die anderen Schulen, […]

weiterlesen



Infoabend für interessierte Eltern

Die Gesamtschule West lädt zum Infoabend für interessierte Eltern und Kinder des vierten Jahrgangs ein. Am Donnerstag den 11. Januar um 18.30 findet der Infoabend in der Mensa statt. Wenn Sie sich für die Schule interessieren, kommen Sie gerne vorbei.

weiterlesen



GSW ist weiß

Die Vorfreude für Weihnachten ist an unserer Schule groß. In der ersten Dezemberwoche legte sich eine weiße Schneedecke auf dem Schulhof ab. Einige Schülerinnen und Schüler nutzten die Pause, um wunderschöne Schneemänner zu kreieren. In dieser Zeit wurde, wie jedes Jahr, ein großer Tannenbaum in der Schulstraße aufgestellt. Dieser wurde von den Lernenden und ihren […]

weiterlesen



Dank für Spende

Unsere Schule hat sich in diesem Sommer mit viel Einsatz und Einfallsreichtum verschiedene Aktionen veranstaltet, um Geld für die Menschen zu sammeln, die von dem Erdbeben in der türkisch-syrischen Grenzregion betroffen sind. Mit Kuchenverkäufen, Spendenaufrufen und dem Run for help haben wir eine Summe von 7.402,80 € erreicht. Das ist ein großartiges Ergebnis! Das Geld […]

weiterlesen



Jean-Philippe Devise besucht die GSW

Am 15. November 2023 besuchte uns der Schriftsteller Jean-Philippe Devise und spielte uns eine seiner zahlreichen Kurzgeschichten „un détour“ vor. Ins Deutsche übersetzt heißt sie „Ein Umweg“.Er präsentierte die Kurzgeschichte auf fesselnde und spannende Weise, weshalb er die Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler während der 90 Minuten nie verlor und sie durch seine Fragen, die […]

weiterlesen



Archiv